Der Internet Explorer 6.0 SP1 kann auf normalem Wege nur für das aktuelle System heruntergeladen werden

Wer den Internet Explorer (Version 6.0 SP1) für mehrere Systeme benötigt, kann dies wie folgt einstellen.
Laden Sie sich den Internet Explorer 6.0 SP1 als Komplett-Download herunter.
Download: IE6.0_SP1.zip (78 MB)

Erstellen Sie auf dem Laufwerk C:\ einen Ordner mit dem Namen ie6 und entpacken Sie die Download-Dateien von ie60sp1. Im Ordner ie6 sollte dann die Datei ie6setup.exe zu finden sein.

Durch Eingabe von Start - Ausführen:

c:\ie6\ie6setup.exe /c:"ie6wzd.exe /d /s:""#E" [OK]

kann die Windows-Version des Downloads selektiert und ein dauerhaftes Update heruntergeladen werden.
Sollte es ab Windows XP nicht klappen, führen Sie Start - Ausführen: cmd [OK] und dann den Befehl aus.

Es sollte sich dann das Setup-Fenster öffnen.



Für die Installationsdateien (Windows Update Setup-Dateien) legen Sie am besten einen eigenen Ordner an.



Die Auswahl aller Betriebssysteme ist ebenfalls möglich, vergrößert die Installationsdateien aber ungemein.

Es kann zu Probleme mit der Neuregistrierung des Internet Explorers führen, weil auf den Windows Systemen schon ein neuerer Internet Explorer installiert ist.

Dann setzt man in der Registry (Start/Ausführen/regedit [OK] - für Win2000 und WinNT "regedt32")

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{89820200-ECBD-11cf-8B85-00AA005B4383}


den Wert: IsInstalled auf 0 zurück.

Danach neu booten.

Wenn Windows nach dem Neustart nach der CD bzw. DVD verlangt - auf [Abbrechen] klicken.

Dieses Skript IE_IsInstalled behebt das Problem mit der Neuinstallation des Internet Explorers ab Windows XP, indem der Wert IsInstalled auf Null gesetzt wird, wie im oberen Registry-Tipp.
Um die Einstellung wieder rückgängig zu machen, führt man das Skript abermals aus.
Download des Skript: IE_IsInstalled.vbs (.zip-Format)
(Das Skript ist virenfrei, auch wenn der Virenscanner Alarm schlägt!)

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.