Icons für Netzwerkumgebung oder Arbeitsplatz ausblenden

Unter Windows XP lassen sich einige Desktop-Icons ausblenden. Gerade Endanwender werden die Icons für Netzwerkumgebung und Arbeitsplatz eher selten gebrauchen. Diese kann man nun menügesteuert ausblenden.

"Systemsteuerung"- "Darstellung und Designs" - "Anzeige" - "Desktop" - "Desktop anpassen",
bzw.
Rechtsklick auf Desktop - Eigenschaften - "Desktop" - Button "Desktop anpassen" - Allgemein.

Hier kann dann auch gleich die Desktopbereinigung, die alle 60 Tage ausgeführt wird, um den Desktop aufzuräumen, deaktiviert werden.



Tipp: Arbeitsplatz-Symbol auf dem Desktop ausblenden unter Win 2000/ME


Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.