Die Uhrzeit im Infobereich von Windows XP, sowie das Datum lassen sich dauerhaft ausblenden

Die Uhrzeit im Systray (Infobereich in der Taskleiste), sowie das Datum lassen sich über die Registry dauerhaft ausblenden. Hierzu fügt man in der Registry (Start/Ausführen: regedit) unter (für den angemeldeten Benutzer)


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer


einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen HideClock und einen Wert 1 hinzu. Nach einem Neulogin ist die Urzeit unten rechts verschwunden.



Für alle Nutzer kann der Eintrag auch unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer


erfolgen.
Ggf. muss noch der Unterschlüssel "Explorer" neu erstellt werden.

Das ganze geht aber auch einfacher:
Rechtsklick auf die Taskleiste, dann "Eigenschaften" und im folgenden Fenster den Haken vor "Uhr anzeigen", entfernen.

Tipp: Alle Tray-Icons im Infobereich ausblenden

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.