Windows merkt sich die Einstellungen im Explorer einfach nicht - z.B. Liste statt große Symbole

Merkt sich Windows die Einstellungen im Explorer einfach nicht (z.B. Liste statt große Symbole), kann man es mit folgendem Tipp versuchen:

Man löscht in der Registry (Start - Ausführen: regedit [OK]) die Schlüssel


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StreamMRU


und


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams


mit der rechten Maustaste.

In diesen Ordnern speichert Windows die Einstellungen der einzelnen Fenster. Nach einem Neustart sollte der Explorer sich die Einstellungen merken.

Der Tipp hilft auch, wenn die Option "Für alle übernehmen" bzw. "Für Ordner übernehmen" im Explorer nicht mehr funktioniert.

Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.