Oftmals handelt es sich bei Worddokumenten um umfangreichere Arbeiten, für die man sich zur Arbeitserleichterung verschiedene Formatvorlagen, Makros, AutoText-Einträge sowie benutzerdefinierte Menüs und Tastenkombinationen etc. angelegt hat

Problematisch wird es dann, wenn man diese Dokumente auf andere Arbeitsstationen oder Server kopiert, um dort daran weiterarbeiten zu können, denn dann sind die mühsam angelegten"Helferlein" nicht mehr verfügbar, weil Word die Dokumentvorlagen mit den entsprechenden Elementen nicht mehr findet.

Wie so oft führen auch hier viele Wege nach Rom.
Einer davon ist, sämtliche Elemente über die normal.dot auf allen Rechnern verfügbar zu machen.
Alternativ dazu könnte man diese auch mit Hilfe der Organisieren-Funktion in das entsprechende Dokument kopieren.

Am sinnvollsten erscheint allerdings die Variante, die Objekte in eine Dokumentvorlage zu kopieren und Dokumente und Dokumentvorlage dann entsprechend gemeinsam zu verteilen. Word findet dann die Vorlage automatisch, vorausgesetzt, sie befindet sich im gleichen Verzeichnis wie das Dokument, welches darauf zurückgreifen soll.

Mit einigen wenigen Schritten lassen sich die Elemente vom Dokument in die Vorlage kopieren.
Mit einem Klick auf den Button Organisieren in der DialogBox Dokumentvorlagen und Add-Ins (Extras => Vorlagen => Add-Ins) bekommt man Zugriff auf die benötigten Funktionen. Auf der linken Seite wählt man nun die als Quelle dienende Dokumentvorlage aus und auf der rechten das Ziel. Meistens ist hier die normal.dot vorgegeben.
Um ein anderes Ziel wählen zu können, muss man erst dieses durch einen Klick auf den Button Datei schließen schließen und kann anschließend ein neues Ziel wählen.
In den verschiedenen Registern kann man nun die entsprechenden Elemente in die neue Vorlage kopieren. Wenn alle benötigten Funktionen kopiert sind und die Dialogbox geschlossen ist, müssen die Änderungen nur noch gespeichert werden. Dazu hält man die Umschalt-Taste gedrückt und wählt im Menü Datei den Befehl Alles speichern.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.