Vorlage, auf der das Dokument basieren soll

Word bietet die Möglichkeit, Dokumente unter verschiedenen Datei-Typen abzuspeichern, welche unter Datei => Speichern unter ausgewählt werden können. Sollte dies nicht funktionieren, so handelt es sich bei der vorliegenden Datei wahrscheinlich um eine Dokumentvorlage. Diese Dokumentvorlagen lassen sich nicht einfach als Word-Dokument speichern. Mit einem Trick funktioniert dies aber dennoch.

Als erstes speichert man die Dokumentvorlage wie gewohnt und öffnet ein neues Dokument (Datei => Neu => [Vorlage, auf der das Dokument basieren soll]). Nachdem man nun im Bereich Neu erstellen auf Dokument geklickt und dieses mit OK bestätigt hat, kopiert man einfach den Inhalt der Ursprungsdatei in das neue Dokument und speichert das ganze als Word-Dokument ab.

Sollte das oben genannte Problem auch bei Dokumenten auftreten, so handelt es sich evtl. um den Concept Virus, welcher mit einem der gängigen Virenscanner beseitigt werden muss.

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
3 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.