Screenshot

Ein Benutzerkonto ohne Passwort wird von Windows XP bei Freigaben grundsätzlich abgelehnt

Um diese zu beseitigen, sollte man über "Benutzerkonten" in der Systemsteuerung dem Account ein Passwort verpassen.

Optional kann man dieses Sicherheitsfeature aber auch abschalten, so dass auch Accounts ohne Passwort auf Freigaben Zugriff haben. Hierzu startet man über die Verwaltung oder "gpedit.msc" die lokalen Sicherheitseinstellungen und deaktiviert unter Lokale Richtlinien ->Sicherheitsoptionen die Funktion Konten: Lokale Kontenverwendung von leeren Kennwörtern auf Konsolenanmeldung beschränken.

HINWEIS: Unter Windows-XP Home stehen die Sicherheitseinstellungen (secpol.msc) nicht zur Verfügung.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.