Windows prüft bei einer bestehenden Onlineverbindung selbstständig, ob Updates verfügbar sind

Windows XP prüft bei einer bestehenden Onlineverbindung selbstständig, ob Updates verfügbar sind.

Man kann generell die Prüfung über die Systemsteuerung -> System -> Automatische Updates

oder über die Registry (Start/Ausführen/regedit)

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update


in dem Eintrag AUState und dem Wert 7 (2=aktiviert) abschalten.


Zudem kann man festlegen, ob über neue Updates nur benachrichtigt wird oder diese direkt heruntergeladen werden sollen. Dies stellt man ebenfalls über die oben genannte Registerkarte oder über die Registry im gleichen Pfad mit dem Eintrag AUOptions und dem Wert 2 (=vor dem Download benachrichtigen) oder dem Wert 3 (=Updates automatisch downloaden) ein.

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.