Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen

Der Ordner Netzwerkumgebung zeigt grundsätzlich alle verbundenen Freigaben an, auf die der User bereits zugegriffen oder die er gesehen hat.

Dummerweise haben viele User im Arbeitsplatz unter Extras -> Optionen auf der Registerkarte Ansicht die Option Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen aktiviert.

Dies hat zur Folge, dass in der Netzwerkumgebung alle Freigaben angezeigt werden, die der User jemals gesehen hat. Wer oft eine LAN besucht, findet spätestens dann eine Fülle von Ordnern, die gar nicht mehr existent sind.

Man sollte daher als "LAN-Gänger" die Option deaktivieren.

Alle in Netzwerkumgebung sichtbaren Freigaben finden sich im Ordner Netzwerkumgebung im Profilordner des Benutzers
z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\USERNAME.

Hier kann man nicht mehr vorhandene Freigaben löschen.

Bewertung

Besucherwertung (18 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.