Auf alle möglichen Dinge macht Windows XP und Vista durch Sprechblasen aus der Taskleiste aufmerksam

Was zu Anfang noch sehr informativ erscheint, kann sehr schnell nerven. Man kann die "BalloonTips" aber auch abschalten:

Dazu ändert man in der Registry unter:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced


bei "EnableBalloonTips" den DWORD von 1 auf 0.
Sollte der Eintrag "EnableBalloonTips noch nicht existieren, muss er neu anlegt werden über "Neu/DWORD-Wert".

Hier das Skript, das den Wert in der Registry per Doppelklick ändert:
EnableBalloonTips.vbs (im Zip-Format).
Das Skript ist virenfrei, auch wenn der Virenscanner Alarm schlägt!

Der Informationstext im Startmenü, wenn man mit der Maus auf einem Eintrag verharrt, kann ebenfalls deaktivert werden.

Windows XP Ansicht

Die Option dafür ist in der Registry unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer


mit dem Namen NoSMBalloonTip zu finden. Der Wert ist 1 (DWORD).

Windows XP Ansicht


Wird die Option "Popupinformationen für Elemente in Ordnern und auf dem Desktop anzeigen" unter Windows-Explorer - Extras - Ordneroptionen - Ansicht - deaktiviert, werden Popupinformationen und Quickinfos von Dateien und Icons im Explorer und Startmenü nicht mehr angezeigt.

Windows XP Ansicht


Bewertung

Besucherwertung (34 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.