Solche Fehlermeldungen erscheinen oft, wenn man ein Upgrade von Windows 98/ME auf Windows XP gemacht hat

Wenn man ein Programm unter Windows XP installieren möchte, erscheint eine Fehlermeldung »Fehler 1606. Auf den Netzwerkpfad "Allgemeine Verwaltung" Alle Benutzer\ konnte nicht zugegriffen werden«. Die Installation wird dann abgebrochen. Solche Fehlermeldungen erscheinen oft, wenn man ein Upgrade von Windows 98/ME auf Windows XP gemacht hat. Hier liegt dann ein fehlerhafter Registry- Eintrag vor.

Abhilfe

In der Registry,

unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders


den Pfad beim Eintrag:
Common Administrative Tools
unter "Zeichenfolge bearbeiten" ändern, auf


%ALLUSERSPROFILE%\Start Menu\Programs\Administrative Tools


Unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders


den Pfad von
Common Administrative Tools kontrollieren, bzw. abändern in


C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Verwaltung





Für Windows Vista gilt hier nur unter
Shell Folders =
Common Administrative Tools =


C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Administrative Tools


Der Tipp hilft auch, wenn der Ordner Verwaltung im Startmenü und in der Systemsteuerung leer angezeigt wird.


Bewertung

Besucherwertung (12 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.