Screenshot

Opera ab 7.2 und eMule

Viele werden das Problem kennen: Man klickt in Opera auf einen ed2k-Link, allerdings wird kein Download bei eMule hinzugefügt, sondern man erhält eine Fehlermeldung, weil Opera standardmäßig mit dem ed2k-Protokoll nichts anzufangen weiß. Ab Version 7.20 kann man Opera jedoch sehr komfortabel beibringen, was mit ed2k-Links passieren soll.

Für Opera 7.x:
Unter Datei klickt man auf Einstellungen und in dem sich öffnenden Fenster auf Programme und Pfade. Dann auf den Button Hinzufügen. Dort trägt man als Protokoll ed2k ein und als Programm sollte dann im Normalfall eMule dort eingetragen werden, wenn man eMule so konfiguriert hat, dass es auf ed2k-Links anspricht.

Ansonsten einfach den Pfad zur emule.exe eintragen unter:
»Mit anderem Programm öffnen«.

Für Opera 8.x:
Unter Extras klickt man auf Einstellungen, in dem sich öffnenden Fenster wählt man die Registerkarte Erweitert und nun den Eintrag Programme. Dann auf den Button Hinzufügen. Dort trägt man als Protokoll ed2k ein und als Programm sollte dann im Normalfall eMule dort eingetragen werden, wenn man eMule so konfiguriert hat, dass es auf ed2k-Links anspricht.

Ansonsten einfach den Pfad zur emule.exe eintragen unter:
»Mit anderem Programm öffnen«.

Screenshot


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.