Dieser Vorgang wurde aufgrund von Einschränkungen abgebrochen, die für diesen Computer gelten

Mit einem einfachen Registry-Eintrag kann der Zugriff auf die Icons in der Systemsteuerung unterbunden werden.

Start - Ausführen: regedit [OK] (regedt32 für Windows NT und Windows 2000)

Hierzu erstellt man unter (aktueller Benutzer)

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer


oder für das System

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer


einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen NoControlPanel und dem Wert 1



Damit wird der Zugriff auf alle Symbole in der Systemsteuerung unterbunden, ohne Systemneustart.



Es können auch die "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü beim Rechtsklick auf den Desktop bzw. den Arbeitsplatz, Netzwerkumgebung, Internet-Explorer und Outlook Express nicht mehr aufgerufen werden.

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.