Die Willkommensseite zeigt unter jedem Benutzer die ungelesenen Nachrichten an

Die WillkommenSeite zeigt jedesmal unter jedem Benutzer die ungelesenen Nachrichten an. Ist dies unerwünscht, kann man das schnell in der Registry (Start/Ausführen/regedit) ändern.

Unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\UnreadMail


und


HKEY_USERS\S-[SID-Nummer]-100x\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\UnreadMail


im rechten Fenster beim Eintrag MessageExpiryDays den "Wert" auf 0 (Null) setzen. Somit sind alle Konten, die angelegt sind, von der unerwünschten Meldung ausgeschlossen.

Soll die Meldung nur bei einem bestimmten Konto ausgeblendet werden, muss im Unterschlüssel von UnreadMail das Konto speziell rausgesucht und der Eintrag MessageExpiryDays geändert werden.

Beispiel:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\UnreadMail\pcdpan_fee@wintotal.de


und


HKEY_USERS\S-[SID-Nummer]-100x\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\UnreadMail\pcdpan_fee@wintotal.de


Vorhandene Nachrichten am Willkommensbildschirm für alle Konten sind ausblenden


Vorhandene Nachrichten am Willkommensbildschirm nur für ein Konto ist ausgeblendet


Falls dieser Eintrag noch nicht existiert, dann muss er erstellt werden.
"Neu" - DWORD-Wert und als Wertnamen "MessageExpiryDays" angeben - den Wert auf 0 (Null) setzen.

Der Eintrag "MessageExpiryDays" legt fest, für wie viele Tage ungelesene Nachrichten angezeigt werden sollen (Standardwert = 3).

Application - REG_SZ = Pfad zum E-Mail-Programm (Outlook Express oder Microsoft Outlook)

MessageCount - REG_DWORD = speichert die Anzahl der vorhandenen ungelesenen Emails

TimeStamp - REG_BINARY = Datum des letzten Abrufs im binärer Form

Für jeden E-Mail-Client - zum Beispiel Microsoft Outlook, Outlook Express, Hotmail, MSN etc. - oder für spezielle Dienste wie AOL hält Windows in der Registry fest, wie viele ungelesene Nachrichten pro E-Mail-Konto vorhanden sind und nutzt diese Daten als Basis für die erwähnte Anzeige.


Bewertung

Besucherwertung (13 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.