Mikrofon "TON AUS"

Wer eine Applikation wie Internettelephonie, Real-Chat-Systeme oder Ähnliches verwendet, kennt das Problem, dass man seine eigene Stimme als Echo vernimmt.

Der Grund ist eine falsche Einstellung der Soundkarte.

Zur Abhilfe öffnet man den Lautstärkeregler und aktiviert über "Optionen" - "Eigenschaften" bei den unten aufgelisteten Geräten auch das Mikrophon.

Dieses wird dann im Mixer für die Wiedergabe angezeigt. Hier aktiviert man dann den Button "TON AUS". Dadurch wird eine Reflektion des Tons als Echo behoben.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.