Billige Scanner reduzieren die Geschwindigkeit, in der Seiten eingescannt werden, unter eine 1/2 A4-Seite pro Minute, um zusätzliche Lizenzgebühren zu sparen

Da es diese Lizenzgebühren nur im deutschen Raum gibt, erhält man durch Installation der englischen Treiber meist ein höheres Tempo beim Scannen.

Bei den MUSTEK-Scannern müssen Sie nicht einmal die englischen Treiber installieren.

Hier reicht es meist, wenn Sie in der WIN.INI den Eintrag "SLOWSPEEDVER=YES" auf "NO" ändern.


Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.