MSI = Microsoft Software Installation (Windows Installer)

In einer MSI-Datei ist meistens eine CAB-Datei (oder sind auch mehrere CAB-Dateien) enthalten, aber wenn daraus nur eine Datei benötigt wird, ist es Unsinn, die MSI komplett zu installieren.
Es gibt zwar einige PlugIns für Programme (z.B. Total Commander), die eine MSI-Datei entpacken können, aber es geht ganz einfach mit Boardmitteln.

Zuerst wird ein neuer Ordner "MSI" auf C:\ (Beispiel: C:\MSI) erstellt, in dem die gewünschte MSI-Datei liegen sollte. Es darf nicht das gleiche Verzeichnis, in dem die Quelldatei liegt, zum Entpacken genommen werden.
Dann die Eingabeaufforderung unter "Start - Ausführen: cmd starten und mit dem Befehl

CD C:\MSI [ENTER]
(Beispielpfad)

in diesen Ordner wechseln.



Jetzt folgenden Befehl eingeben (am Beispiel von IE-Explorer):

msiexec /a IE-Explorer.msi /qn TARGETDIR="C:\MSI\IE-Explorer" [ENTER]
(Pfad ggf. anpassen)



Es wird ein neuer Unterordner namens IE-Explorer unter C:\MSI erstellt (C:\MSI\IE-Explorer) und die MSI-Datei dorthin entpackt. Nun hat man Zugriff auf alle Dateien, die in der MSI-Datei enthalten sind.

Um eine bestimmte Datei nach dem Entpacken gleich in ein bestimmtes Verzeichnis zu kopieren (um z.B. eine beschädigte Datei zu ersetzen) und die restlichen entpackten Dateien gleich zu löschen, wird dieser Befehl benötigt:


msiexec /a IE-Explorer.msi /qn TARGETDIR="C:\MSI\IE-Explorer"
copy "C:\MSI\IE-Explorer\program files\IExplorer\ieplore.exe"
"C:\Programme\Internet Explorer\ieplore.exe"

rd "C:\MSI\IE-Explorer" /S /Q



[ENTER]
(Pfad ggf. ändern)

Für alle Fälle:
Da es mit allen MSI-Dateien funktioniert, einfach die oben angeführten Zeilen in einem Text-Editor mit der Endung bat (z.B. MSI.bat) speichern. Die MSI.bat muss natürlich dementsprechend angepasst werden (msi-Datei, Pfad, Programm).
Mit einem Doppelklick startet die MSI.bat und der Vorgang wird automatisch ausgeführt.
Das erspart Zeit und Nerven, wenn nur eine Datei benötigt wird.

Wer doch zu einem Tool greifen möchte, kann jedes beliebige Packprogramm verwenden (Beispiel 7-Zip). Einfach die MSI mit 7-Zip öffnen (nicht entpacken) und die Datei rauskopieren.

Windows Installer 2.0 für Windows 2000/NT 4.0
Windows Installer 3.1 v2 für Win 2000/XP/2003
Windows Installer 4.5 für XP/2003/Vista/Win2008/32-/64-bit und Windows Server

Bewertung

Besucherwertung (49 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.