Mit Microsoft Office 2003 ist die Office Shortcut-Leiste verschwunden

In der Installationsdatei von Microsoft Office 2003 ist dieses praktische Tool nicht mehr enthalten.

Besitzer der Vorversion (Office 2002 oder Office 2000) können die Leiste aber manuell wieder reaktivieren.

Extrahieren Sie aus der jeweiligen CAB-Datei Ihrer Office-Vorversion (z.B. Office1.cab bei Office 2002 Prof.) folgende Dateien in ein eigenes Verzeichnis:

MSO.DLL, MSOFFICE.EXE, MSOINTL.DLL und OSBINTL.DLL

Mit MSOFFICE.EXE wird die Leiste gestartet. Diese Datei kann auch als Verknüpfung in den Autostart-Ordner gelegt werden.

Als einziges Manko müssen alle Shortcuts für Office einmal neu angelegt werden. Für die Applikationen selbst ziehen Sie diese einfach vom Explorer auf die Shortcutleiste.



Wenn die alte Installation noch vorhanden ist, dann muss man die Shortcuts nicht neu anlegen. Das geht wie folgt:

- folgendes Verzeichnis kopieren:


C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Microsoft\Office\Shortcut Bar


- folgende Registry-Einträge mit regedit exportieren und auf der neuen Installation übernehmen:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Shortcut Bar


10.0 = Office 2002
9.0 = Office 2000

Und schon ist die Shortcut-Welt wieder in Ordnung.

Bewertung

Besucherwertung (16 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.