Screenshot

Gemeinsame Dokumente auf eine andere Festplatte verschieben

Um Gemeinsame Dokumente auf eine andere Festplatte zu verschieben, wird wie folgt vorgegangen:

 

 

Erst einen neuen Ordner am zukünftigen Speicherort erstellen.
Beispiel:
»D:\Dokumente«
D = Laufwerksbuchstabe hier anpassen.
Unter »C:\Dokumente und Einstellungen\All Users«
den Ordner "Gemeinsame Dokumente" umbenennen, so wie der Ordner heißt, den man neu erstellt hat (Beispiel: Dokumente).

Regedit starten (Start/Ausführen/regedit):


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders


der Wert unter Common Documents in den neuen Pfad, den Laufwerksbuchstaben und die Ordnerbezeichnung ändern.

In diesem Beispiel also auf D:\Dokumente.



Die gleichen Änderungen müssen auch unter:


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders


vorgenommen werden.

Die Änderung wird erst nach einem Systemneustart aktiv.


Screenshots

  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (17 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.