Datum: | WT-News

Am 06.03.2013 teilte Microsoft per Mail mit, dass die Office Suiten „Office Home and Student 2013“, „Office Home and Business 2013“ und „Office Professional 2013“ sowie die Einzelanwendungen von Office 2013 mit sofortiger Wirkung übertragbar sind. Bisher war die Übertragung zwar technisch möglich, nach den Lizenzbedingungen aber nicht ausdrücklich zulässig.

Als Grund gibt Microsoft das Kundenfeedback an. Microsoft hat sich daher entschlossen die Lizenzbedingungen anzupassen, so dass die genannten Office-Versionen auch auf einen neuen PC übertragen werden können, beispielsweise wenn der alte PC defekt ist und die Office-Lizenz auf eben diesem defekten Computer nicht länger zur Verfügung steht. Diese Änderung ist mit sofortiger Wirkung gültig.

Weitere Details finden Sie im … Blogeintrag von Microsoft »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten