Datum: | WT-News

Nach Informationen von WinSuperSite soll im April 2014 bereits ein Update für Windows 8.1 veröffentlicht werden, welches Apps die Fähigkeit einräumt, wie ganz normale Desktop-Programme behandelt zu werden.

Paul Thurrott von WinSuperSite berichtet, dass Apps künftig auf dem Desktop wie eigenständige Programme benutzt werden können, also im Fenster laufen und einen Schließen-Button haben. Die Funktion ist aber auch schon als Shareware für Windows nachrüstbar. Wir sind gespannt, was es sonst noch an Neuerungen geben wird. Bildquelle: Microsoft

Eine Antwort auf “Update für Windows 8.1 im April 2014?”

  1. PCDPan_Fee

    Unsere Partnerseite NetzwerkTotal.de berichtet, dass sich die Apps zwar an Taskleiste anheften lassen und sogar eine kleine Vorschau anzeigen, wenn man mit der Maus über das angepinnte Icon fährt. Dazu gibt es auch eine Schaltfläche zum Schließen der Mini-Vorschau. Es soll aber nicht möglich sein, die Apps auf dem Desktop wie ein Fenster zu öffnen, man landet wieder auf die Kacheloberfläche. Mit der Sharewareversion Stardock ModernMix lässt sich diese Beschränkung umgehen.
    Zum Thema auf NetzwerkTotal.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten