Datum: | WT-News

Windows 8.1 Oberfläche

Der unter dem Codenamen „Threshold“ gehandelte Nachfolger von Windows 8 soll schon im April 2015 erscheinen, wie gut informierte Quellen berichten.

Eine dieser Quellen ist Paul Thurrott mit seiner Supersite for Windows, welcher bereits in der Vergangenheit für seine guten Insiderinformationen bekannt war. Nach seinen Informationen soll auf der kommenden „Build“-Entwicklerkonferenz, welche Anfang April stattfindet, über den Nachfolger von Windows 8.x informiert werden, welcher nun nicht als Update sondern als neue Windows-Version auf den Markt kommt.

Was wir hier Neues und an Änderungen erfahren, wird die Zukunft zeigen. Sicher ist aus unserer Sicht aber, dass der Desktop – gerade für Firmenkunden – wieder stärker in den Focus gerückt wird, da mit der Kacheloberfläche nicht jeder glücklich wird. Auch sollen Metro-Apps alternativ als klassische Desktop-Apps laufen, wie es bereits einige Tools, z.B. ModernMix, beherrschen. Bildquelle: Microsoft

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten