Datum: | WT-News

Windows Blue

Wie mehrere News-Seiten im Netz berichten, ist die Vorabversion zu „Windows Blue“ geleakt und an verschiedenen Quellen bereits verfügbar. Bei dem Build mit der Nummer 9364 dürfte es sich um den Nachfolger von Windows 8 handeln, welcher sich als Version 6.3 ausgibt. Was bei der von Microsoft nicht offiziell freigegebenen Version anhand der Screenshots von Winforum.eu bereits jetzt deutlich wird: Microsoft hält an dem Kachel-Design mit all seinen Vor- und Nachteilen fest und verzichtet weiter auf die Reaktivierung des Startbuttons. Immerhin soll es nun kleinere Kacheln geben, was gerade für viele Programmverknüpfungen die Übersichtlichkeit eventuell verbessert. Dafür soll die schon vom Windows 7-Desktop bekannte Snap-Funktion, welche zwei Fenster auf 50% des Bildschirms teilt, auch für die Kachel-Oberfläche eingeführt werden. Mit an Bord ist auch der Internet Explorer 11 sowie ein Dateimanager auf der Kachel-Oberfläche.

Zu allen neuen Features und einem Erscheinungstermin ist noch nichts bekannt. Insider wie Cnet oder The Verge prognostizieren aber, dass die neue Version – zumindest als Beta – noch 2013 erscheint.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten