Datum: | WT-News

Windows 10 DVD Player

Wie wir berichteten, gibt es in Windows 10 kein Windows Media Center mehr. Damit fehlt Windows 10 jede Möglichkeit, von sich aus Video-DVDs wiederzugeben. Microsoft nun hat früher als erwartet eine DVD-Wiedergabe-Software für Windows 10 veröffentlicht, mit der Sie gekaufte DVDs abspielen können: den Windows DVD Player.

Nachtrag 0210.2016: Kostenlose DVD-Player für Windows 10

Den Windows DVD Player, welcher aber keine Blu‑rays abspielt, erhalten kostenlos nur Nutzer, die Windows 8.0/8.1 Pro mit Media Center inkludiert und auch Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate als Vorsystem nutzten, bevor sie auf Windows 10 aktualisierten.

Unter Windows 7 war das Windows Media Center noch vorinstalliert. Seit Windows 8.1 Pro wurde das Windows Media Center als kostenpflichtiger Download oder per „Pro Pack“ vertrieben und musste in der Systemsteuerung über „Features zu Windows 8.1 hinzufügen“ freigeschaltet werden.

Der Windows DVD Player ist direkt an die vorherige Windows 7- oder Windows 8.x-Lizenz gebunden. Über Windows Update wird der Windows DVD Player für Berechtigte kostenlos angeboten, ansonsten kann man den Windows DVD Player als App für nun knapp 15 Euro kaufen. Intrografik: Microsoft

Windows 10 DVD Player

Windows DVD-Player

zu den Microsoft Windows-10-FAQ (nur IE) »

20 Antworten auf “Windows DVD Player für Windows 10 kostenlos von Microsoft”

  1. Dr.F.-J-Knust

    Frage: Habe als alter Windows 7- Besitzer erfolgreich Windows 10 heruntergeladen und installiert. Aber wo/wie bekomm ich nun Ihren DVD-Player ? Oder ssollen alle, die Windows 10 frühzeitig installiert haben den DVD-PlaYer nicht kostenlos erhalten können; das wäre eine Unfreundlichkeit gegenüber Ihren treuen Kunden.
    Erbitte baldmöglichst eine Rückäußerung
    MfG Dr.Knust

  2. PCDPan_Fee

    hi Dr.Knust,unter Windows 7 wurde der Windows Media Center (nicht Windows Media Player) genutzt und Windows 10 Final wurde über Windows 7 installiert? Dann wird der Windows DVD-Player über Windows Update früher oder später angeboten.

  3. Wynfried Schulz-Nottar

    extrem frustrierend bis tief verärgernd, ja wütend machend,

    wenn dem Kunden nicht mit wenigen Klicks der Download

    für die DVDs unter Windows 10 angezeigt werden.

    Wo ????? finde ich diese, stochsauer WySN

  4. jürgen diez

    das unter Windows 10 keine DVDs mit den Player selbständig
    abgespielt werden können ist eine große sauerei

  5. Michael

    Nachtrag: Der Link zum Kaufen aus dem Store wurde eingefügt. Mit knapp 15 Euro eher ein Ladenhüter.

  6. Cece

    Nicht alle Benutzer sind die Windows 8.0/8.1 Pro mit Media Center inkludiert und auch Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate als Vorsystem genutzt, bevor sie auf Windows 10 aktualisierten. Brauchen neuen Nutzer einen kostenlosen DVD Player. Installiert euch Macgo Free Media Player. Er ist kostenlos und kann eh viel mehr.

  7. Bernhard

    Natürlich gibt es nützliche und gute DVD-Player – ich finde es eine Frechheit, wenn Original-Windows-Programme nach einem Update auf die neuere Version nicht mehr vorhanden sind, bzw. ersatzlos bleiben.
    Keine gute Reklame für Mikrosoft!?!?

  8. Klaus-Peter

    Ich habe einen neuen PC gekauft mit der neuen Windows 10 Ausgabe, leider auch ohne DVD-Player. Das geht ja überhaupt nicht. Sollte eigentlich mit jeder Neuauflage inclusive sein. Ich denke, das es reine Abzocke ist.

  9. S. Zawal

    Warum muss ich das Gefühl haben, wenn Mikrosoft mit win 10 großzügig umgeht, dass irgend ein Haken dahinter steckt. Wenn ich gewusst hätte, dass der Windows DVD Player nicht geladen wir, hätte ich meinen Laptop nicht vollkommen gereinigt.
    Der Player gehörtdazu. Ich stelle sonst wieder auf win 7 um.

  10. Werner

    Ich habe mich für Windows 10 entschieden, um mit der Zeit zu gehen. Aber ich bin damit unzufrieden. Ein Haufen Geld für Nichts! Am besten hat mir Mellenium gefallen, da sah man noch was geschah. Der Rechner selbst ist gut und schnell, doch die Software ist Scheiße.

  11. Chrigu

    Interessant 🙂 Hab’s nach einer Woche auch noch nicht geschafft eine DVD abzuspielen – wenn ich jedoch „Mit Scheiss Windows 10 eine DVD abspielen“ eingebe, kommen relativ viele Resultate.. hat Microsoft vielleicht etwas zu viel Werbung in die Updatewerbung investiert..?

  12. Margret Trojahn

    Ich habe VLC und damit auch mehr Möglichkeiten, die ich aber nicht benötige. Schade, dass mir immer zuerst Windows media Player auf dem Bildschirm erscheint, dann aber keine DVD erkannt wird. Vielleicht tut sich da ja mal noch was.

  13. Kisss

    Hallo, bei mein HP TouchSmart 600 PC mit BD/ DVD Brenner ist seit dem viel gelobten Windows 10 das ganze Mediacenter nicht mehr zu gebrauchen! DVB-T mit Fernbedienungen ist auch Geschichte! Erst teuer für 1600€ anbieten und bezahlen lassen und dann mit neuen Betriebssystemen zwangsweise alles wieder weg nehmen! Ich kaufe nie wieder eine US Marke! Und die Chinesen sollten eigene Internet aufbauen und eigene Betriebssystemen aufbauen! Wenn Microsoft sein Windows 10 so lässt wie es jetzt ist, ist Windows 10 nichts als letzte Dreck!

  14. susanne

    Ich habe für einen Freund, der neuer Windows 10 Nutzer ist und dieses Problem auch hat, VLC heruntergeladen, aber der PC spielt trotzdem keine DVD ab und fragt nach der App. Er nimmt nur Sachen aus dem App Store und VLC ist da nicht drin. Was soll ich jetzt machen?

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten