Datum: | WT-News

Bugfixes

Den letzten Patchday im Jahr 2015 beendet Microsoft mit 12 Updates, davon 8 gegen kritische Sicherheitslücken in allem, was Rang und Namen hat: Windows, Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft .NET, Microsoft Office, Skype for Business, Microsoft Lync und selbst das von Microsoft verstoßene Silverlight. Betroffen sind im Grunde alle Windows-Versionen ab Vista bis zum aktuellen Windows 10. Auch die Windows Server-Produkte (mit Ausnahme der meisten Core-Editionen) sind gefährdet. Alles weitere findet sich im Patchlog von Microsoft.

Zum Patchday bei Microsoft »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten