2 Grafikkarten in einem Spiele-PC

Die Aufgabe einer Grafikkarte besteht darin, Signale in verständliche Bildschirmanzeigen umzuwandeln und damit dem Benutzer die Kommunikation mit der Hardware zu ermöglichen. Aktuelle Modelle bieten dafür in der Regel mehr als einen Anschluss, über den Sie Ihren PC mit dem Bildschirm oder Fernseher verbinden können. Grundsätzlich differenziert man gegenwärtig zwischen vier Anschlussarten: VGA, DVI, HDMI und Display Port. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie sich die einzelnen Grafikkarten-Anschlüsse unterscheiden und welcher davon am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Weiterlesen »

Der Bildschirm flackert beziehungsweise bleibt schwarz oder Ihre Rechner stürzt regelmäßig bei grafikintensiven Anwendungen ab. Eine defekte Grafikkarte äußerst sich auf vielerlei Arten. Sie müssen das gute Stück aber dennoch nicht gleich in den Müll schmeißen oder den Weg in die teure Fachwerkstatt antreten. Denn so skurril es auch klingen mag: In vielen Fällen lässt sich das Problem durch Backen beheben. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie die Grafikkarten-Reparatur im heimischen Backofen funktioniert und was Sie dabei beachten müssen.
Weiterlesen »

Grafikkarte

Bei Desktop-PCs und Notebooks haben Sie die Wahl zwischen zwei Arten von Grafikkarten: Während die integrierte Grafikkarte sich Ressourcen vom Rest des Systems leiht, nutzen dedizierte Grafikkarten ausschließlich ihre eigene Hardware. Das wirkt sich zwar vorrangig auf die Performance aus, darüber hinaus bietet ein fest zugeordneter Grafikspeicher aber noch eine ganze Reihe weitere Vorteile. Welche das sind und ob sich eine Anschaffung für Sie grundsätzlich lohnt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen »

Gaming Notebook

Wenn es um das Anschaffen eines neuen Computers geht, ist häufig eine der ersten Fragen die der Mobilität. Während ein Laptop überall hin mitgenommen werden kann, bietet er meist weniger Leistung als ein Tower-PC zum gleichen Preis. Hier setzt nun die eGPU an, welche seit der Einführung des Thunderbolt 3-Anschlusses immer häufiger den Weg ins Gaming-Setup findet. Wir erklären Ihnen, was es mit dieser Technologie auf sich hat, worauf Sie achten müssen und welche Komponenten sie noch benötigen, um Ihre Games auf dem Notebook genießen zu können.

Weiterlesen »

Der Treiber 158.22 ist von nVidia nur für die neue GF8-Serie gedacht, dementsprechend lässt sich der Treiber nicht mit einer 7800GT installieren.
Um dies zu ändern, muss nur die nv4_disp.inf entsprechend angepasst werden. Es werden pro Grafikchip lediglich 2 Zeilen in der nv4_disp.inf ergänzt.

Am Beispiel der Treiber 94.24 (aktueller offizieller Treiber für eine 7800GT) und 158.22 zusammen mit einer 7800GT Grafikkarte folgt jetzt eine entsprechende Kurzanleitung.

Hinweis:
Eine evtl. vorhandene WHQL-Zertifizierung des Treibers geht dabei immer verloren!

1. Treiber bei nVidia runterladen http://www.nvidia.de/page/drivers.html (GeForce 8 Serie)

2. Treiber entpacken (7-Zip, WinRar, WinZip, etc.)

3. im "alten" Treiber 94.24 die nv4_disp.inf suchen und beliebig umbenennen (z.B. alt.inf), die nv4_disp.inf aus dem Treiber 158.22 nicht verändern

4. mit einem beliebigen Texteditor die beiden Inf-Dateien öffnen - zum Beispiel mit dem von Windows mitgelieferten Editor oder Wordpad

5. in der alt.inf im unteren Teil (ab Zeile 747) die Kategorie [Strings] suchen, dort finden sich unterhalb der Bemerkung
; Localizable Strings
alle vom Treiber unterstützten Grafikchips

6. Hier wird die 7800GT gesucht und die ganze Zeile
NVIDIA_G70.DEV_0092.1 = "NVIDIA GeForce 7800 GT"
an die gleiche Stelle der Inf des 158.22 kopiert.

7. Das NVIDIA_G70.DEV_0092.1 merken wir uns für den 2. Teil der Inf-Modifikation

8. Weiter oben in der alt.inf (ab Zeile 57) findet sich die Kategorie [NVIDIA.Mfg]

9. Dort die Zeile suchen, die NVIDIA_G70.DEV_0092.1 enthält. Jetzt wieder die ganze Zeile
%NVIDIA_G70.DEV_0092.1% = nv4_NV3x, PCI\VEN_10DE&DEV_0092
kopieren und in die 158.22er Inf einfügen.

10. Die geänderte nv4_disp.inf speichern, der Treiber sollte sich jetzt problemlos mit einer 7800GT installieren lassen.

Das Ganze funktioniert natürlich auch mit einem oder mehreren anderen Grafikchips von nVidia.

PC-Diagnose-Tools

Wenn sich der Laptop wegen zu hoher Temperatur abschaltet, Windows 10 gefühlt zu langsam ist oder eine PC-Komponente nicht funktioniert, sind PC-Diagnose-Tools gefragt. Diese geben einen Einblick in die Hardware, sind meistens kostenlos und helfen dabei, dem Problem auf die Spur zu kommen. In dem folgenden Artikel stellen wir die besten PC-Überwachungs- und PC-Diagnose-Tools für verschiedene Bereiche unter Windows vor.

Weiterlesen »

Mithilfe der Chromecast-Technologie können Sie Inhalte von einem mobilen Endgerät auf einen Fernseher oder Lautsprecher gecastet (von engl. „cast“ = verteilen). Die Übertragung erfolgt kabellos über einen HDMI-Streaming-Adapter von der Größe eines USB-Sticks, der in eine Buchse des Fernsehers gesteckt wird. Seit der Einführung durch Google im Jahr 2013 haben sich auf dem Markt aber auch einige gute Chromecast-Alternativen etabliert. Welche das sind und welchen Funktionsumfang sie bieten, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
Logo Cloudready

Chromebooks mit Chrome OS als Betriebssystem sind derzeit schwer angesagt. Das Betriebssystem wurde vor allem für schwächere Hardware entwickelt. Mit CloudReady, einem kostenlosen Klon von Chrome OS, können Sie auch ihrem alten Laptop oder Windows PC neues Leben einhauchen und quasi Chrome OS auf einem alten Laptop installieren. In dem folgenden Artikel stellen wir die Installation und Einrichtung von CloudReady ausführlich vor.

Weiterlesen »
WhyNotWin11

Die Hardwarevoraussetzungen für das kommende Windows 11 sind höher, als noch für Windows 10. Mit dem kleinen Tool WhynotWin11 können Sie bereits jetzt prüfen, ob Ihr PC fit für das kommende Betriebssystem Windows 11 ist.

Weiterlesen »

Ashampoo Winoptimizer 19

Am 10.05.2021 wurde die beliebte System-Optimierungs-Software Ashampoo WinOptimizer in Version 19 veröffentlicht. Der Hersteller verspricht viele Neuerungen und Verbesserungen, um mit dem Programm Windows zu beschleunigen, Systemfehler zu korrigieren oder überflüssige Dateien zu entfernen. Ob sich die Software oder ein Upgrade auf die aktuelle Fassung lohnt, klärt der folgende Test.

Weiterlesen »
Im Homeoffice verbraucht die Hardware viel Strom

Arbeiten von zu Hause aus wird immer beliebter und setzt sich in vielen Unternehmen durch. Es ist besonders angenehm, direkt nach dem Aufstehen nur wenige Meter ins „Büro“ gehen zu müssen und sofort einsatzbereit zu sein. Homeoffice hat viele Vorteile: Keine langen Fahrzeiten zur Arbeit, sondern flexible Zeiteinteilung und Arbeitsbeginn zu Hause. Doch die Arbeit im Homeoffice hat einen entscheidenden

Nachteil: Der Stromverbrauch steigt deutlich. Clevere Spartipps helfen dabei, Stromkosten zu senken.

Weiterlesen »
BlueScreen 0xc000021a Icon

Bluescreens, mit denen Windows einen Absturz protokolliert, sind mit Windows 10 noch weiter zurückgegangen. Trotzdem trifft es auch hier einige Anwender den sehr allgemeinen „page fault in nonpaged area“-Fehler. In dem folgenden Tipp zeigen wir Ihnen die Lösung, wie Sie die Ursache für den Fehler eingrenzen können.

Weiterlesen »

Wer auf der Suche nach einem neuen Mobil-Computer ist, steht früher oder später unweigerlich vor der Frage: Tablet oder Laptop? Während vor einigen Jahren an Tablets noch gar nicht zu denken war, tragen wir heute bereits sehr leistungsstarke, vielseitig einsetzbare Geräte mit uns herum, die sich zu echten Laptop-Alternativen gemausert haben. Im beruflichen Umfeld können Tablets Notebooks allerdings (noch) nicht ganz ersetzen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die beiden Konzepte und ihre Vor- und Nachteile im Vergleich vor.

Weiterlesen »
Streaming Software für YouTube

Ganz gleich, ob Sie eine Veranstaltung, eine Videokonferenz oder Ihren Yoga-Kurs übertragen möchten: Das Live-Streaming von Videos wird zunehmend beliebter, denn es bietet nur eine gute Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu bleiben oder Ihr Business zu bewerben. Bekannte Streamer wie Ninja oder Shroud verdienen damit sogar ihren Lebensunterhalt. Mit der richtigen Streaming-Software machen Sie auf Twitch, YouTube & Co. den Profis Konkurrenz. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen die fünf besten Tools für Einsteiger und Fortgeschrittene vor.

Weiterlesen »

Laptop mit Fernseher verbinden

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihren Laptop mit dem Fernseher verbinden können, beispielsweise für einen PowerPoint-Vortrag, Diashows vor Freunden oder ein Film mit dem VLC-Player über den TV abspielen. In dem folgenden Tipp erklären wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Notebook an einen Bildschirm anschließen, welches Kabel Sie benötigen und wie Sie das Bild auch drahtlos auf den Fernseher bringen.
Weiterlesen »

MiniTool Video Converter

Der MiniTool Video Converter kann fast alle bekannten Audio- und Videodateien ganz einfach per Drag an Drop in andere Formate konvertieren und dabei die Ausgabequalität (Auflösung, Bitrate etc.) noch anpassen. Für viele Endgeräte wie Smartphones und Tablets kennt die Software bereits die passenden Formate und Auflösungen. Ein Streamripper kann zudem Videos von YouTube herunterladen und in verschiedenen Formaten sowie Auflösungen speichern.

Weiterlesen »

Seit Ende Mai 2020 ist das neue Funktionsupdate für Windows 10 und Windows Server auf Version 2004 verfügbar. In dem folgenden Artikel stellen wir die Neuerungen des Windows 10 Mai 2020 Updates vor, wann es ausgerollt wird und wie Sie schon vorzeitig an das Update kommen.

Weiterlesen »

Ein Mac ist zwar der wahrgewordenen Traum eines jeden Cutters und Designers, die Anschaffungskosten sprengen aber oftmals das vorhanden Budget. Viele Nutzer greifen daher auf eine Alternative in Form eines Windows-PCs zurück, den man bei gleicher Leistung deutlich günstiger bekommt. Was viele aber nicht wissen: Auch auf einem selbstgebauten Computer lässt sich mit etwas Fingerfertigkeit ein MacOS installieren. Wie Sie selbst einen solchen „Hackintosh“ basteln können, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Außerdem erfahren Sie, was Sie bei der Komponentenwahl beachten müssen und welche Vor- und Nachteile der  Nachbau im Vergleich zu einem konventionellen Mac hat.

Weiterlesen »

Motherboard Mainboard

Das Mainboard oder Motherboard ist die zentrale Platine eines Computers, über die alle Komponenten miteinander verbunden sind. Neben Steckplätzen für elementare Hardware wie den Prozessor (CPU), den BIOS-Chip und den Arbeitsspeicher (RAM) verfügt es auch über eine ganze Reihe weiterer Anschlüsse, über die Sie nachträglich noch Peripheriegeräte oder Erweiterungskarten verbinden können. In dieser Übersicht stellen wir Ihnen die wichtigsten Mainboard-Anschlüsse und Ihre Aufgabe im Detail vor.

Weiterlesen »

Eigener Server

Wer im Internet auf der Suche nach einem passenden Produkt für sein Webhosting-Projekt ist, stößt zwangsläufig irgendwann auf den Begriff „Dedizierter Server“. Dieser bezeichnet einen physikalisch eigenständigen Server mit fester IP-Adresse, der einem bestimmten Kunden oder Zweck vorbehalten ist, und den Sie bei einem entsprechenden Provider mieten können. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was einen dedizierten Server ausmacht, wie er sich von anderen Webhosting-Varianten unterscheidet und welche Vorteile er im Vergleich dazu bietet.

Weiterlesen »

Ob als Städtebauer, Weltraum-Pionier oder mittelalterlicher Eroberer: Wer gerne am Computer spielt, kommt auch an Wirtschaftssimulationen kaum vorbei. Die genretypische Grundstruktur (gründen, etablieren, profitieren) ist dabei immer gleich, doch während Ego-Shooter oder Battle Royal vor allem auf Treffergenauigkeit und Reflexe abzielen, geht es bei den Aufbauspielen in erster Linie um unternehmerisches Denken und die beste Strategie. Denn nur wer ruhig und bedacht vorgeht, erreicht am Ende das selbstgesetzte Ziel, gründet Städte oder stampft komplette Zivilisationen aus dem Boden. In diesem Beitrag haben wir einige der vielleicht besten Wirtschaftssimulation für den PC zusammengetragen – Nostalgiecharakter inklusive!

Weiterlesen »

Sie haben gerade eine neue Grafikkarte in Ihren PC eingebaut oder ein Software-Tuning auf Ihrem Notebook vorgenommen und möchten wissen, welche Auswirkungen das auf die Geschwindigkeit hat? Oder Sie haben den Eindruck, dass Ihr System zunehmend langsamer wird, und sind sich nicht sicher, ob Sie sich das nur einbilden? Ein Benchmark-Test liefert die Antworten auf derartige Fragen. Denn damit können Sie Ihren Rechner oder einzelne Komponenten umfassend auf Ihre Leistungsfähigkeit prüfen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene PC Benchmark-Tests für Windows 10 vor und zeigen, welche Werte Sie damit messen können.

Weiterlesen »

Der BlueStacks App Player des gleichnamigen StartUps aus Kalifornien ist eine kostenlose Emulations-Software, die auf VirtualBox basiert und mit der Sie Android Apps unter Windows und macOS ausführen können. Dazu erstellt das Programm eine virtuelle Maschine, in der ein Android-System gestartet wird. Darüber führt BlueStacks anschließend die mobilen Programme aus. Auf diese Weise können Sie beispielsweise den WhatsApp-Messenger auch auf dem Desktop nutzen oder Spiele wie Pokemon Go auf dem großen Bildschirm zocken. Wir haben uns den Player einmal genauer angesehen und zeigen in unserem Testbericht, ob sich die Installation tatsächlich lohnt.

Weiterlesen »

Windows 10 bietet zwar eine Menge Funktionen doch wie alle Betriebssysteme hat es auch seine Tücken und konfrontiert den Nutzer das ein oder andere Mal mit Fehlern. Die meisten davon sind harmlos. Doch wenn statt einer lästigen Meldung gleich das ganz System einfriert, herunterfährt oder Sie ratlos mit einem Bluescreen anstelle des Anmeldebildschirms zurücklässt, wird daraus ganz schnell ein viel größeres Problem. Trotzdem müssen Sie deswegen nicht gleich in Panik verfallen, denn in den meisten Fällen können Sie dieses ganz einfach selbst lösen. In diesem Tipp klären wir mögliche Ursachen für einen Windows-10-Freeze und zeigen Wege für die Behebung auf.

Weiterlesen »

VEGAS Pro von Magix (ehemals Sony Vegas Pro) ist ein Profi-NLE-Videoschnittprogramm für die Produktion von anspruchsvollen HD-Videos sowie Audio- und Blu-Ray-Medien. Die Suite enthält alle Werkzeuge, die Sie für eine schnelle und effiziente Bearbeitung benötigen und verarbeitet alle gängigen Kameraformate. In der neuen Version 17 stehen mehr als 30 neue Features für die Nutzer bereit. Darunter unter anderem Nested Timelines, GPU Decoding und ein integriertes 3D-Tracking. Der große Funktionsumfang hat aber auch seinen Preis. In diesem Test haben wir uns VEGAS Pro 17 einmal genauer angeschaut und zeigen, ob die Software den hohen Erwartungen auch gerecht werden kann.

Weiterlesen »

GPU Caps Viewer

Der GPU Caps Viewer zeigt viele Informationen zur verwendeten Grafikkarte wie GPU, Speicher, Temperatur und weitere Details an. Auch die Grafik-Schnittstellen OpenGL, Open CL, CUDA und Vulkan haben eigene Reiter und informieren über die Fähigkeiten Ihrer Grafikkarte.

Weiterlesen »

Wenn es mal wieder Zeit für einen neuen Rechner ist, stellen sich viele Nutzer die Frage: PC oder Laptop? Dabei spielen in erster Linie die Anforderungen an das Gerät eine entscheidende Rolle. Wer viel unterwegs ist oder aus einem anderen Grund mobil sein muss, greift in der Regel zum Notebook. Desktop-PCs hingegen bieten meist eine höhere Leistung und mehr Erweiterungsmöglichkeiten zu einem geringeren Preis. In unserem Vergleich erklären wir die Vor- und Nachteile beider Geräte und verraten Ihnen außerdem, worüber Sie sich vor dem Kauf sonst noch Gedanken machen sollten.

Weiterlesen »

Gaming, PC, Controller

Nach Musik- und Video-Streaming könnte sich auch Spiele-Streaming mittelfristig durchsetzen, erlaubt diese Technik doch das Spielen moderner Games in hoher Auflösung mit allen Details auch auf schwächeren Systemen. Wir haben uns den Spiele-Streaming-Dienst GeForce NOW von Nvidia in diesem Testbericht näher angeschaut, welcher jetzt in der finalen Version vorliegt.
Weiterlesen »

Jeder ältere Computer kommt irgendwann im Laufe der Zeit an den Punkt, an dem er mit den aktuellen Geräten nicht mehr mithalten kann. Schrottreif ist er deswegen allerdings noch lange nicht, denn die meisten davon lassen sich recht einfach aufrüsten. Allerdings gelten vor allem Laptops in dieser Hinsicht als „schwierig“, daher raten die Hardware-Hersteller sogar dazu, das Gerät spätestens alle zwei bis drei Jahre zu tauschen. Da muss aber gar nicht sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren mobilen Rechner mit nur wenigen Handgriffen wieder flott bekommen und was Sie dabei grundsätzlich beachten müssen.

Weiterlesen »

VideoProc 4K Menü

Während vollwertige Videoschnitt-Lösungen oft komplex und überladen sind, richtet sich VideoProc 4K eher an wenig versierte Anwender, welche Videos vom Smartphone, Action-Cam oder Video-Drohne bearbeiten oder konvertieren möchten. In dem folgenden Test haben wir uns die einfache Video-Bearbeitung und -konvertierung mit Hardware-Beschleunigung für schnelleres Konvertieren näher angeschaut.

Weiterlesen »

Mit einem Android-Emulator für Windows 10 können Sie Ihre Lieblingsspiele und -Apps nicht nur auf dem Smartphone oder Tablet, sondern auch auf Ihrem PC betreiben. Und auch Entwickler greifen gerne auf diese Möglichkeit zurück, um die von Ihnen programmierten Anwendungen zu testen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Anwärter auf den Titel "Bester Android Emulator für Windows 10" vor und zeigen, welche Vor- und Nachteile diese haben.

Weiterlesen »

StaxRip

StaxRip konvertiert Videodateien in das MP4-Format (H.264 oder H.265) und bietet dabei viele Einstellmöglichkeiten, Hardwareunterstützung für Grafikkarten von Intel, Nvidia und AMD und vieles mehr.
Weiterlesen »