Streaming, Void

Streaming-Dienste für Serien und Filme erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und  können schon bald die klassischen Pay-TV-Anbieter erheblich in Bedrängnis bringen. Preisgestaltung, Angebotsvielfalt und nicht zuletzt der Wegfall von festen Sendezeiten sprechen ganz klar für die Streaming-Dienste. Bei den vielen Anbietern, welche auch netz.de verglichen hat, fällt es aber schwer, den Überblick zu behalten.

Weiterlesen »

Windows selbst bietet nur eine geringe Auswahl an Diagnosewerkzeugen, allen voran den Task-Manager. Wer einen tieferen Einblick in das Windows-System benötigt, muss auf andere Werkzeuge zurückgreifen. Bei Profis bewährt haben sich dabei auch die Windows Sysinternals, eine Sammlung von speziellen Systemwerkzeugen, welche Microsoft kostenlos anbietet. Wir stellen die wichtigsten Werkzeuge dieser Sammlung näher vor.

Weiterlesen »

Internet im Alter

Das Internet zeigt nicht nur für junge User einen hohen Nutzen. Auch ältere Menschen profitieren immer mehr von den Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben. Viele Alltagsgeschäfte werden dadurch erleichtert und gerade für Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, lässt sich über Online-Foren und Soziale Netzwerke Kontakt zu Freunden und Bekannten pflegen.

Weiterlesen »

Ein Leben ohne Highspeed-DSL-Verbindung und eine drahtlose Vernetzung ist in Zeiten digitaler Netzwerke kaum vorstellbar. Für den häuslichen Bedarf einer Internetverbindung mit einer hohen Bandbreite sorgen vor allem die WLAN-Router von Fritzbox. So konnten bei der letzten Datenerhebung im Jahre 2010 einen Marktanteil von 68 Prozent dokumentiert werden. Damit gehört die Fritzbox zu den beliebtesten und meist verkauften DSL-Routern in Deutschland.

Weiterlesen »

laptop unfall kaffee

Bereits im Jahr 2004 besaßen 72 Prozent der Bundesbürger ein Mobiltelefon – eine Zahl, die bis heute deutlich gestiegen sein dürfte. Wir sind überall und zu jeder Zeit online, arbeiten, spielen, kommunizieren unterwegs, mit Smartphone, Tablet, Laptop oder sogenannten Convertibles, die sowohl als Tablet als auch als Notebook genutzt werden können. Und gerade weil die mobilen Geräte unser Privat- und oftmals sogar unser Berufsleben heute so sehr prägen, lohnt es sich, sie vor den drohenden Gefahren des Alltags zu schützen.
Weiterlesen »

Cloud-Speicher sind eine sehr praktische Sache für Dateiablage und Backup. Da die Daten aber „Fremden“ anvertraut werden, sollte man sensible Daten lieber verschlüsseln. Wir stellen in diesem Artikel mehrere Möglichkeiten für sichere Verschlüsselung mit ganz verschiedenen Ansätzen vor, so dass sich für jeden Nutzertyp eine Lösung finden sollte.

Weiterlesen »

WannaCrypt

Ein Verschlüsselungstrojaner mit dem Namen „WannaCry“ wütet seit dem 12.03.2017 und befällt quer über den Globus Windows-Systeme, darunter auch kritische Infrastrukturen, wenn auch eher zufällig. Dass die Plünderung der digitalen Schatzkiste des NSA weltweit solche Auswirkungen hat ist wirklich erschreckend, zumal Microsoft zeitnah nach Bekanntwerden einen Patch für seine Betriebssysteme veröffentlichte, lange genug vor dieser Angriffswelle. Der folgende Artikel ist eine Bestandsaufnahme zu WannaCry, Auswirkungen und Schutzmöglichkeiten. Weiterlesen »

Netzwerk

In knapp einem Jahr ist es soweit: Am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Privatpersonen haben damit das Recht, von Unternehmen, denen sie im Zuge einer Geschäftsbeziehung ihre Daten anvertraut haben, auf Anfrage umfassende Auskunft über die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu erhalten. Die Unternehmen wiederum unterliegen dann der Kontrolle staatlicher Prüfinstanzen, weshalb sie gefordert sind, nicht nur für Sicherheit, sondern auch für Transparenz in ihren Datenverarbeitungsprozessen zu sorgen.
Weiterlesen »

Windows Defender

Seit Windows 8 hat Microsoft einen Virenschutz mit dem Namen Windows Defender direkt in das System integriert, welcher unter Windows 10 mit dem Creators Update auf Version 1703 nochmals kräftig aufgewertet wurde. Wir stellen die Möglichkeiten und Neuerungen des Windows Defender unter Windows 10 nochmals vor und beschäftigen uns auch mit der Frage, ob man ihm trotz schwächerer Erkennungsraten gegenüber anderen Virenscannern den Vorzug geben sollte.
Weiterlesen »