Microsoft Office 16 Logo

Für den interessierten Nutzer hat Microsoft eine Version der Office 2016 Preview zum Download freigegeben, die als so genannter Public Preview von jedem Nutzer gratis installiert werden kann. In der Beschreibung von Office 2016 hat Microsoft unter anderem eine verbesserte Suche, Optimierungen für Word, Excel und PowerPoint und eine bessere Verzahnung der Anwendungen mit der Microsoft-Cloud angekündigt. In unserem Test haben wir einen kurzen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Weiterlesen »

Microsoft Mathematics

PCDJoe hat gerade das Trekstor SurfTab wintron 10.1 3G pro + 64 GB zum Testen im Haus und zwei gymnasiale Teenager, die regelmäßig sein verschüttetes mathematisches Grundwissen abfordern. Auf der Suche nach Hilfe ist er im Internet erfolgreich gewesen und fand das Freeware-Programm Microsoft Mathematics und eine sehr empfehlenswerte Webseite. Weiterlesen »

Das in Ottobrunn bei München ansässige Unternehmen „Software-Entwicklung Remus – ArchiCrypt“ wurde Anfang 1999 gegründet. Es ging mit dem dateibasierten Verschlüsselungsprogramm "ArchiCrypt Pro" an den Start. Ein Jahr später wurde das Verschlüsselungsprogramm "ArchiCrypt Live" fertiggestellt. Im Februar 2015 wurde der Passwort-Manager "ArchiCrypt Passwort Safe" geboren. Nach unserer Vorstellung des Open-Source-Klassikers KeePass wollten wir beleuchten, ob kommerzielle Programme besser sind und den Kauf rechtfertigen. Zu dem Zweck stellen wir ArchiCrypt Passwort Safe ausführlich mit Praxistipps vor, welches bereits in der kostenlosen Edition eine Fülle von Optionen bietet. Weiterlesen »

mytuning utilities Logo

Das Produktmanagement von S.A.D. stellt mit dem Unternehmen Beanox eine neue Tuning-Software vor. Nach einer kurzen Beta-Phase wurde mytuning utilities im April 2015 veröffentlicht. Die schlanke und einfach zu bedienende Software erinnert etwas an TuneUp Utilities mit den Optionen "Optimieren", "Reinigen", "Aufräumen", "Reparieren" und den Energie-Modi "Economy", "Standard" und "Turbo". Wir stellen die neue Software etwas ausführlicher vor. Weiterlesen »

Lookeen Desktopsuche

Wenn Windowsnutzer Dateien auf ihrem PC suchen, greifen sie meistens zur integrierten Suchfunktion. Begriff eingeben, suchen, fertig. Sofort haben Nutzer Zugriff auf die gesuchte Datei und können ohne große Unterbrechung weiterarbeiten. Zumindest sollten sie das. Leider sieht die Realität etwas anders aus. „Es wurden keine Suchergebnisse gefunden“ kommt ebenso oft wie die Auflistung unzähliger Dateien, bei denen weder der Sinn ersichtlich ist noch der Grund, warum diese überhaupt gefunden werden. Die Firma Axonic GmbH aus Karlsruhe hat sich des Problems angenommen und nun ihre neue Desktopsuche Lookeen 10 veröffentlicht. Weiterlesen »

Brandneu im März 2015 veröffentlicht, stattet Ashampoo Snap 8 den Anwender mit umfangreichen Möglichkeiten für Screenshots aus. Mit Ashampoo Snap 8 können Bildschirminhalte aufgenommen und bearbeitet werden. Das Tool bietet eine Reihe interessanter Möglichkeiten, die sich insbesondere an Anwender richten, die entweder für den Eigenbedarf Bildschirminhalte dokumentieren wollen oder mit anderen teilen möchten. Schließlich ist es heutzutage beinahe üblich, dass man witzige Fehlermeldungen oder Autokorrekturvorschläge auf Twitter oder Facebook verbreitet. Wir haben uns die neue Version näher angeschaut.

Weiterlesen »

Raspberry PI2

Neues von der Raspberry Foundation: Der Raspberry Pi 2 Mini-PC ist auf dem Markt. Er kann als kleiner Homeserver, stromsparender Internet-PC, Streaming-Winzling oder günstige Spielekonsole dienen. Dabei bietet er jetzt die sechsfache Rechnerleistung und kann mit einer speziellen Windows-10-Version betrieben werden.

Weiterlesen »

MiniTool Partition Wizard

Seit das auf Linux basierende Parted Magic nur noch gegen Gebühr heruntergeladen werden kann, kommen Anwender auf den Geschmack von kostenlosen Alternativen, die in aller Regel auch unter Windows nutzbar sind, wenngleich diese „Free-Varianten“ meist nicht den kompletten Funktionsumfang bieten. Ein solcher Vertreter ist der MiniTool Partition Wizard, welcher mit Ausnahme weniger Spezialfeatures bereits in der Free-Edition aber alle täglichen Aufgaben mit Bravour meistern kann. Weiterlesen »

Voreilig den Papierkorb geleert? Einen vermeintlich unwichtigen Ordner vom USB-Stick gelöscht und kurz darauf festgestellt, dass man genau dieses Word-Dokument oder jenes Bild von der Speicherkarte einer Kamera doch noch gebraucht hätte? In den meisten Fällen können gelöschte Dateien zum Glück wiederhergestellt werden. Dass das auch ohne langjährige IT-Erfahrung geht, zeigt das Youtube-Tutorial der Computerhilfe Expertiger, die tagtäglich mit Datenverlust zu tun hat. Mit dem gratis auf WinTotal zum Download erhältlichen Programm Recuva und der hier folgenden Anleitung wird Datenrettung kinderleicht! Weiterlesen »

Jeden Monat bekommt sie jeder Arbeitnehmer ins Haus: die Lohnabrechnung. Was aber für die Arbeitnehmer ganz selbstverständlich ist, ist für den Arbeitgeber eine zeitaufwändige Aufgabe. Wurde ein Unternehmen erst vor kurzem eröffnet und ist der Betreiber noch ganz unerfahren in Sachen Lohnabrechnung, dann kann dieses Unterfangen schon einmal mehrere Tage in Anspruch nehmen. Denn tatsächlich gibt es hierbei einige wichtige Dinge zu beachten.
Weiterlesen »

Eines hat die Software-Schmiede SolarWinds verstanden: Systemadministratoren sind Superhelden. Von der Verteilung von Patches über das Management von Sicherheitsprotokollen bis hin zur Überwachung von Servern und Netzwerken – tagtäglich stehen Systemadministratoren vor neuen Herausforderungen und sorgen für ein reibungsloses Funktionieren der IT-Landschaft ihres Unternehmens. Doch was wären Superhelden ohne Super-Helden-Equipment? Damit sich IT-Spezialisten nicht allein auf ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verlassen müssen, hat SolarWinds - bekannt auch durch DameWare Remote Support - diesen Rettern in der Not mit dem Server & Application Monitor (SAM) eine leistungsstarke Anwendungs- und Serverüberwachungssoftware an die Seite gestellt.
Weiterlesen »

Wer mit dem Smartphone und dem Desktop-System auf zwei verschiedenen Plattformen zu Hause ist, kennt das Problem: Der Abgleich von Dateien, Kontakten oder Kalender will nicht immer problemlos gelingen und erfordert häufig die Zuhilfenahme von Zusatzprogrammen. Das sorgt mitunter für Frust und oft auch Ärger. Für den folgenden Artikel stellten wir uns die Frage, ob Microsoft dem Anwender mit einem Smartphone auf Basis von Windows Phone 8.1 und Windows auf einem Desktop-PC genauso große Glücksgefühle bescheren kann, wie es Apple-User innerhalb ihres Ökosystems zwischen iPhone und MacOS erfahren dürfen.
Weiterlesen »

AVM ist mit der FRITZ!Box in Deutschland das Synonym für einen benutzerfreundlichen und leistungsstarken Internet-Router. Als Herzstück des heimischen Drahtlosnetzwerks mit Internetverbindung taugen sowohl die FRITZ!Box 7490, als auch der Vorgänger FRITZ!Box 7390 einwandfrei. Ob ein Haushalt von den Leistungen des aktuellen Modells profitiert, zeigt ein kurzer Überblick. Weiterlesen »

EaseUS, bei uns spätestens seit dem erfolgreichen Partition Master bekannt, hat mit Todo Backup Home auch eine Backuplösung im Portfolio, welche neben dem üblichen Dateibackup auch ganze Partitionen und Systemzustände sichern kann. Wir haben sie uns näher angeschaut. Weiterlesen »

Nachdem die im Jahre 2010 erschienene Fassung des Acronis Disk Director 11 zwischenzeitlich veraltet war und viele Anwender auf andere Produkte ausgewichen sind, hat Acronis überraschend eine neue Version des Disk Director veröffentlicht, welcher nach einer Fitnesskur für kommende Aufgaben wieder gut gerüstet ist. Wir stellen die Toolbox rund um Partitionen aus dem Hause Acronis näher vor.

Weiterlesen »

Programme zum Erstellen und Verwalten von Partitionen wecken bei den meisten Anwendern heute kaum noch Interesse, sind für professionelle Nutzer in bestimmten Situationen allerdings nach wie vor unverzichtbar. Nachdem das beliebte Parted Magic nicht mehr kostenlos verfügbar ist und eine neue Version des Acronis Disk Director Home weiterhin auf sich warten lässt, haben wir uns die neue Version 14  des Paragon Festplatten Managers angeschaut, welche in Sachen Funktionsumfang  in zwei Welten zu Hause ist und neben der Partitionierung auch umfangreiche Backup- und Migrationsmöglichkeiten bietet.
Weiterlesen »

E-Mail- bzw. Newsletter-Marketing gehört trotz der steigenden Bedeutung von Werbung über Social-Media-Plattformen wie Facebook und Co für viele Firmen zum Online-Werbekonzept dazu. Je nachdem, welchen Umfang E-Mail-Marketing im eigenen Marketingkonzept einnimmt, sollte der Einsatz spezialisierter Software in Erwägung gezogen werden. Funktioniert der Versand von Newslettern für meine Zwecke auch über Outlook einwandfrei oder ist es sinnvoller, eine spezielle Newsletter-Software einzusetzen?

Weiterlesen »

Wer aus Interesse oder zu Diagnosezwecken mehr über das Innenleben seines Computers erfahren möchte, wird mit einer riesigen Anzahl von kostenlosen Tools konfrontiert, welche aber oft nur Teilbereiche und nicht das gesamte Spektrum eines PCs abdecken. Wer eine Komplettlösung möchte, ist in aller Regel auf eine kostenpflichtige Alternative angewiesen. Ein solcher Vertreter ist AIDA64 in der Extreme Edition, welche als Engineer Edition auch kommerziell genutzt werden darf. Wir stellen die neue Version 4 vor und geben eine Antwort auf die Frage, ob sich die Ausgabe gegenüber Freeware-Alternativen lohnt.
Weiterlesen »

Bereits seit 2006 lässt sich generell lediglich ein verschwindend geringer Teil der anfallenden Kosten für einen Steuerberater absetzen. Viele Steuerzahler sind daher dazu übergegangen, ihre Steuererklärung in Eigenregie auszufüllen. Unterstützung und umfassende Hilfe rund um den diesbezüglichen Paragrafendschungel bieten inzwischen zahlreiche Computerprogramme, mittels derer die Steuererklärung bequem am eigenen PC erledigt werden kann. Allerdings unterscheiden sich die verschiedenen Softwarelösungen im Hinblick auf Umfang, Komplexität und Detailreichtum. Selbst die Finanzämter bieten diesbezüglich bereits seit einigen Jahren die kostenlose Software Elster an, mit der die entscheidenden Vordrucke aus dem Internet heruntergeladen und direkt am Bildschirm bearbeitet werden können.
Weiterlesen »