AOMEI OneKey Recovery

Das kostenlose AOMEI OneKey Recovery verspricht Rettung in der Not, rüstet es für das eigene System doch eine Wiederherstellungsfunktion nach, wie sie viele OEM-Hersteller auch bieten. Im Ernstfall kann man so sein System in wenigen Sekunden wiederherstellen. Wir haben uns den kostenlosen Helfer näher angeschaut.

Weiterlesen »

Die kostenlose Videoschnittsoftware Movie Maker darf mittlerweile ruhigen Gewissens als ein Urgestein in ihrer Sparte gelten. Seit 2009 ist die Software nicht länger Bestandteil des Windows-Betriebssystems. Dieser Artikel möchte einen kleinen Abriss der Entwicklungsgeschichte des Tools geben und darüber hinaus aufzeigen, welche Vorteile die neuste Version 16.4 bietet und wie sie sich auch auf Windows 10 kostenlos installieren lässt. Weiterlesen »

Ninite Logo

System-Tools gibt es wie Sand am Meer. Die meisten versprechen viel und halten wenig. Wirklich gute gibt es wenige. Und zu dieser erlesenen Auswahl gehört ohne Zweifel das Tool Ninite der beiden kalifornischen Entwickler Patrick Swieskowski und Sascha Kuzins. Ninite? Jawohl! Noch nie gehört? Wundert mich nicht! Aber das ändert sich nun ja! Jeder Hobby- und erst recht jeder Profi-Systemadministrator wird die inneren Werte von Ninite zu schätzen wissen: Mit einem Klick können dutzende Programme auf einmal installiert werden, Ninite hält diese Programme automatisch auf dem neusten Stand und erledigt dies lokal auf einem Rechner ebenso wie im lokalen Netzwerk. In den USA ist Ninite schon seit einiger Zeit etabliert. Die NASA oder die Harvard Universität zählen zu den Nutzern. Warum Ninite bisher nicht in Deutschland angekommen ist, ist ein bisschen ein Mysterium. Ein näherer Blick lohnt sich aber auf jeden Fall!
Weiterlesen »

Synology, DSM

Synology hat bereits vor einigen Wochen die neue Version 5.2 des Disk Station Managers, Betriebssystem und Weboberfläche für Synologys NAS-Systeme, veröffentlicht. Wir möchten die Neuerungen in dieser Vorstellung aber nochmals zusammenfassen. Weiterlesen »

Microsoft OneNote ist kein neues Programm innerhalb der Office Suite. Es führt schon seit einiger Zeit völlig zu Unrecht ein Schattendasein unter den Applikationen. Das mag am Namen liegen, der für deutsche Ohren so wenig andeutet, was sich dahinter verbirgt. Am besten ist das Programm wohl mit „Alle Notizen an einer Stelle“ beschrieben. Wenn man jetzt noch eine Art Karteikasten denkt, dessen Karten immer und überall verfügbar sind und außerdem elektronisch durchsucht und untereinander verlinkt werden können, dann erahnt man vielleicht schon, was das Programm zu leisten in der Lage ist. Der nachfolgende Artikel hebt einige besonders interessante Funktionen und Möglichkeiten hervor.
Weiterlesen »

Noch vor 100 Jahren war es nahezu undenkbar, dass ein großer Teil der Menschheit seinen Alltag vor einem Computer verbringt, der Realität abbilden und gleichzeitig neue Welten erschaffen kann. Trotzdem entwickelten Ingenieure und Bastler immer neue Geräte, Meilensteine der Kommunikation und Unterhaltung, wie den Fotoapparat, die Filmkamera, das Radio und schließlich den Fernseher. Es dauerte eine ganze Zeit, bis das bewegte Bild die Massenmedien Radio und Zeitung als Dokumentationslieferant ergänzte. Mit der Entwicklung des Computers wurde schließlich das digitale Zeitalter eingeleitet. Weiterlesen »

GUI des 5KPlayer

Der Markt an Multimedia-Playern scheint eigentlich gesättigt. Neben den Bordmitteln von Windows, die aber so keinem richtig gefallen, machen der VLC-Player und iTunes sicher den Hauptteil der Anwendungen aus, welche sich auf PC-Systemen um die Multimediawiedergabe kümmern. Mit dem neuen 5KPlayer könnte sich dies aber ändern, da er nicht nur eine sehr zugängliche Oberfläche besitzt. Weiterlesen »