3DMark Vantage Basic Download
Version: 1.1.3

DirectX10-Benchmark

Screenshots

3DMark Vantage ist Vista-Nachfolger der bekannten 3DMark-Serie und testet unter Windows Vista und Windows 7 sowohl Grafikkarte wie auch das System bis auf das Äußerste. Hierzu macht der Benchmark ausgiebig von den Möglichkeiten der DirextX10-API unter Windows Vista Gebrauch.

Gegenüber den Vorversionen bringt der neue 3DMark Vantage gleich 4 Rendering-Voreinstellungen für Tests mit: Entry, Performance, High und Extreme Visual Quality.

Systemvoraussetzungen:

  • Dual-Core Processor: Intel Core 2 Duo E6600, AMD Athlon X2 6000 oder besser
  • DirectX10-kompatible Grafikkarte, 512 MB Videospeicher
  • Minimale Auflösung 1280×1024 – Empfohlene Auflösung 1920×1200
  • 2 GB RAM

Ob der PC die Voraussetzungen für den 3DMark Vantage erfüllt, klärt ein online verfügbarer Kompatibilitätstest. Java und Futuremark-Zertifikat muss installiert werden.

Der Benchmark wird in 4 Versionen (Basic, Benefits, Professional, Advanced) angeboten:
Die Trial-Variante „Basic“ kann mit einem zuvor angeforderten Registrierungsschlüssel einmal mit den Presets ausgeführt werden.

Die Varianten „Advanced“ sowie „Professional“ bieten alle Möglichkeiten. Letztere kann auch per Kommandozeile automatisiert werden.

51 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,20
Loading...