Genialer ColorPicker mit Lupe, speicherbaren Paletten u.v.m.

Screenshots

ColorPic zeigt beim Überfahren mit der Maus den Farbwert des aktuellen Pixels an und kann bis zu 16 Farbwerte gleichzeitig zwischenspeichern, welche in einer Palette im oberen Teil angezeigt werden. Die derzeit gewählten Farbwerte werden in RGB, CMYK sowie HEX dargestellt, wobei der Hexwerk direkt in die Zwischenablage (für HTML und Co.) übernommen werden kann. Verschiedene Farbmixer erlauben die visuelle Veränderung der übernommenen Farbe.

Eine anpassbare Bildschirmlupe im unteren Programmfenster erleichtert die Positionierung zur Farberhebung.

Eine kostenpflichtige Pro-Version bietet weitere Features.

52 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
Loading...