Datum: |

AMD kündigt Zen-2-Prozessoren in 7nm und mit PCIe 4.0 an
Im Rahmen einer öffentlichen Vorführung hat AMD-Chefin Dr. Lisa Su lauffähige Muster der kommenden 7-nm-Prozessoren auf Basis der Zen-2-Kerne auf der CES in Las Vegas gezeigt. Sie sollen als dritte Generation der CPU-Baureihe Ryzen sowie in Form der neuen EPYC-Generation "Rome" ab Mitte 2019 in Desktop-PCs und Servern laufen. ...
Veröffentlicht 11.01.2019, 16:42
PDF herunterladen