patchmanagerSolarWinds Patch Manager Features

Der SolarWinds Patch Manager macht es Ihnen leicht, Patches und Software von Drittanbietern über eine Vielzahl von Servern und Arbeitsplätzen zu verteilen. Der Patchmanager erweitert die Fähigkeiten des Microsoft WSUS oder SCCM, um Updates und Software von Drittanbietern installieren und verteilen zu können.

Eine interaktive Demo zu dem Produkt finden Sie hier.

Bestellen Sie SolarWinds Patch Manager jetzt »

Zentrales Patchen von Servern/Workstation und Installieren von Drittanbietern

Der SolarWinds Patch Manager ermöglicht es dem Administrator nicht nur Patches über den WSUS zu verteilen, sondern auch Software von Drittanbietern. Der Microsoft SCUP oder spezielle Skripte sind hierzu nicht notwendig.

0007_PM_1-7_Status-and-Compliance-Reporting_Lg_EN

Status-Übersicht

0002_PM_1-7_Centralized-Patching-of-Microsoft-Servers-and-Third-Party-Apps_Lg_EN

Zentrale Patcherwaltung

Erweitert den Microsoft WSUS

Der SolarWinds Patch Manager erweitert den WSUS von Microsoft und gibt Ihnen somit noch mehr Kontrolle über Ihre Software, Updates, geplante Neustarts, Inventarisierung und viele weitere Dinge.

0008_PM_1-7_Extends-Microsoft-WSUS_Lg_EN

Erweiterung des WSUS

Maximiert die Investitionen in Microsoft SCCM

Zusätzlich zum Patchmanagement erhalten Sie mit dem Solarwinds Patch Manager die Möglichkeit den „Gesundheitszustand“ abzufragen.

0009_PM_1-7_Extends-Microsoft-SCCM_Lg_EN

Gesundheitszustand

Vorgefertigte und getestete Installationspakete für weitere Programme

SolarWinds stellt Ihnen vorgefertigte Pakete von Software-Drittanbietern zu Verfügung, welche Sie dann bequem über den WSUS oder SCCM von Microsoft verteilen können. Eine Liste der vorgefertigten Pakete, darunter die gängigen Browser und Produkte von Adobe, finden Sie hier.

0003_PM_1-7_Pre-Tested-Pre-Built-Packages-for-Common-Apps_Lg_EN

Vorgefertigte Pakete verteilen

Maßgeschneiderte Pakete selbst erstellen

Der SolarWinds Patch Manager hält einen Wizard bereit, der es Ihnen selbst ermöglicht, ein angepasstes Paket zu erstellen. Hierbei ist er nicht erforderlich Skripte oder andere komplizierte Tools einzusetzen. Das erstellte Paket können Sie dann ganz bequem über den WSUS oder SCCM an Ihre Clients verteilen.

0004_PM_1-7_Advanced-Before-And-After-Package-Deployment-actions_Lg_EN

Individuelle Pakete erstellen