An Softwaretests müssen hohe Maßstäbe angelegt werden.  Dabei gilt der einfache Grundsatz, dass gar nicht genug getestet werden kann. Qualitätskriterien und Kritiken für solche Tests ergeben sich daraus, was in der Praxis auch wirklich funktioniert. Beim Unterhalt von Softwaresystemen spielen heute die beiden Kriterien Zeit und Kosten eine entscheidende Rolle. Ein pragmatisches Vorgehen hat daher oberste Priorität bei den Qualitätskriterien für Softwaretests.

Weiterlesen »