Bugfixes

Zum Patchday März 2016 veröffentlicht Microsoft 13 Fixes, von denen fünf kritische Fehler, vorrangig in Windows, beheben. Eine Zusammenfassung des Patchdays findet sich bei Microsoft. Der Download des „ISO-Abbild für die Sicherheit“ reichen wir bei Vorliegen nach. Passend zum Patchday hat Microsoft auch ein kumulatives Update für Windows 10 bzw. Server 2016 veröffentlicht, welches Fixes vom Patchday in einem Update KB3140768 zusammenfasst.

Microsoft Security Bulletin Summary für März 2016 »

Bugfixes

Den letzten Patchday im Jahr 2015 beendet Microsoft mit 12 Updates, davon 8 gegen kritische Sicherheitslücken in allem, was Rang und Namen hat: Windows, Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft .NET, Microsoft Office, Skype for Business, Microsoft Lync und selbst das von Microsoft verstoßene Silverlight. Betroffen sind im Grunde alle Windows-Versionen ab Vista bis zum aktuellen Windows 10. Auch die Windows Server-Produkte (mit Ausnahme der meisten Core-Editionen) sind gefährdet. Alles weitere findet sich im Patchlog von Microsoft.

Zum Patchday bei Microsoft »

Bugfixes

Auch für November 2015 stellt Microsoft zahlreiche Sicherheitsupdates für seine Produkte Windows, Office und die Browser Internet Explorer sowie Edge zur Verfügung. Insgesamt 12 Patches fixen 8 als hohe sowie 4 sogar als kritisch eingestufte Sicherheitslücken in den Microsoft-Produkten. Allen Anwendern wird daher umgehend der Weg ins Windows Update angeraten.

Zum Patchday bei Microsoft »

Bugfixes

Für den Monat Oktober 2015 hat Microsoft zu seinem Patchday 6 Updates veröffentlicht, welche auch kritische Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Office und Microsoft Server beheben. Die Patches werden bereits über Windows Update ausgeliefert.

Zum Patchday bei Microsoft »

Bugfixes

Der Patchday September 2015 von Microsoft umfasst 11 Updates, davon 4 zur Behebung von kritischen Fehlern. Betroffen ist erstmals auch Windows 10 und Microsoft Edge, aber auch der alte Störenfried Internet Explorer. Microsoft Office, Windows Media Center, .NET Framework sowie ein paar Serverprodukte dürften nach dem Patchday auch etwas sicherer sein.

Zum Patchday bei Microsoft »

Bugfixes

Für Juli 2015 hat Microsoft am Patchday 14 Security Bulletins im Angebot, von denen 4 kritische Sicherheitslücken in Windows schließen. Eine detaillierte Übersicht findet sich hinter dem Link zum Patchday bei Microsoft. Die Updates werden zwischenzeitlich schon über Windows Update ausgeliefert.

Zum Patchday bei Microsoft »