Microsoft macht es uns wirklich nicht leicht. Statt Windows 8.1 einfach auch als ISO-Image für eine frische Installation anzubieten, muss der Anwender erst einen Hürdenlauf schaffen, um ein Windows 8.1 direkt auf die Festplatte zu installieren. Normalerweise wird Windows 8.1 nur über ein installiertes Windows 8.0 zum Download angeboten. Wer aber sein System neu aufsetzen möchte, müsste so erst Windows 8 und dann 8.1 drüber installieren. Wir zeigen, wie es auch anders geht.

Weiterlesen »

Windows-8.1-Pro-Box

Ab 13 Uhr sollte heute Windows 8.1 über den Windows Store verfügbar sein und dort als Update angeboten werden. Gleichtzeitig ersetzt Windows 8.1 nun Windows 8 im Retail-Markt. Wir werden zum Wochenende einen umfassenden Einblick in Windows 8.1 veröffentlichen. Bis dahin sollten Nutzer der Preview-Fassung vor einem Upgrade bitte einen Blick auf das cversion.ini Removal Utility werfen, welches erst ein Upgrade von Preview auf Final ermöglicht. Bildquelle: Microsoft

Zur Preview-Vorschau von Windows 8.1 »

 

Die Mail-App von Windows 8 wurde – auch von uns – stark kritisiert. Mit der finalen Fassung von Windows 8.1 soll auch eine neue Mail-App eingeführt werden, wie auf der Build 2013 bekannt wurde. Die Mail-App soll demnach in der Funktionalität wie auch in der Bedienung wesentlich verbessert worden sein (virtuelle Ordner, bessere Mausbedienung, Mehrfachauswahl, integrierte Suche und vieles mehr). Bildquelle: dAKirby309

Microsoft hat – wie im Vorfeld angekündigt – anlässlich der Entwicklerkonferenz „Build“ die Preview-Version zu Windows 8.1 vorgestellt und zum Download freigegeben. Wir informieren kurz über die wesentlichen Neuerungen. Weiterlesen »

Ab dem 26. Juni 2013 soll es eine Preview-Version zum Nachfolger / Update zu Windows 8 geben, welche bisher als Windows Blue oder Windows 8.1 bezeichnet wurde. Microsoft hat nun weitere Details, auch zum Updateprozess, genannt.
Weiterlesen »