Windows und Linux haben beide Anhänger, die mehr oder weniger vehement die Vorteile ihres Systems gegenüber der anderen Seite vertreten. Haben Privatanwender eher die Möglichkeit, sich von emotionalen Aspekten leiten zu lassen, spielen bei Unternehmen eher wirtschaftliche Erwägungen und das verfügbare IT-Budget eine Rolle. Welche Argumente im Unternehmensumfeld für oder gegen den Einsatz der beiden Betriebssysteme für Server sprechen, erfahren Sie in diesem Gastartikel.

Weiterlesen »