Laptoptasche Test 2020

Die besten Notebook-Taschen im Überblick.

Das Wichtigste in Kürze
  • Möchten Sie ein Notebook, einen Laptop oder auch ein Tablet sicher transportieren, ist eine Laptoptasche die richtige Wahl. Sie erhalten Modelle in allen Ausführungen. Die Taschen sind immer darauf ausgelegt, dem PC einen besonderen Schutz zu bieten.
  • Nicht nur die Wahl der korrekten Größe ist wichtig, wenn Sie eine Laptoptasche kaufen. Auch mögliche Ausstattungsmerkmale und natürlich das Design spielen eine wichtige Rolle.
  • Eine Alternative zur vollwertigen Laptoptasche ist ein Sleeve. Diese Laptophülle wird zum Schutz über das Gerät gezogen. Allerdings haben die Sleeves keine Tragegriffe oder gar Gurte.

laptoptasche-test

Im privaten Bereich, im Schulumfeld und natürlich im Job – ohne einen Laptop kommt heute kaum noch jemand aus. Die zum Teil sehr hochpreisigen Geräte sind dabei zwar für den Transport gedacht, brauchen aber einen guten Schutz, um nicht beschädigt zu werden. Die beste Option für einen umfangreichen Schutz von Laptop und Co. ist ohne Frage eine Laptoptasche.

Die speziellen Taschen haben ein gepolstertes Fach, in welches die Notebooks oder Laptops eingeschoben werden. Darüber hinaus haben Sie die Wahl aus Modellen ohne weitere Fächer und umfangreich ausgestattete Taschen. Und neben der Tasche mit Tragegriff oder Gurt ist auch ein Rucksack mit einem Laptopfach beliebt.

Was also ist die beste Option für Ihre Ansprüche? Welches Material ist für die Laptoptaschen besonders gut? Und welche Hersteller bieten ein richtig gutes Preisleistungsverhältnis? Mit unserer Kaufberatung für Laptoptaschen 2020 können Sie ohne Probleme eine informierte Kaufentscheidung treffen und die beste Laptoptasche finden.

1. Laptoptaschen – ein echter Helfer im Alltag

laptoptasche aktentasche
Die Aktentaschen mit Laptopfach sind ideal für das Büro.

Laptops und Tablets kommen im privaten wie professionellen Umfeld regelmäßig zum Einsatz. Und auch wenn in vielen Haushalten der Laptop immer häufiger den stationären Desktop-PC ersetzt, ist er in erster Linie für den mobilen Einsatz gedacht.

Mit einer Tasche für Laptop und Notebook können Sie den PC ohne Aufwand sicher transportieren. Eine Notebooktasche ist mit einem speziellen Notebookfach ausgestattet. Dies ist rundum gepolstert und bietet gerade genug Platz, um das Gerät fest einzuschließen. Das Fach wird über einen separaten Reißverschluss gesichert oder über einen leicht zu bedienenden Klettverschluss.

Die Notebooktaschen eignen sich besonders gut für große und schwere Laptops. Kleinere Notebooks unter 15 Zoll sind oft sehr leicht und dünn. Für diese verwenden viele Nutzer eine Laptophülle. Die Hülle ist mit einem umlaufenden Reißverschluss versehen. Der Laptop passt genau in die Hülle und wird sicher umschlossen. In die Laptophülle verpackt können Sie das Gerät dann einfach unter den Arm klemmen, oder es in einer anderen Tasche bzw. in einem Rucksack transportieren.

Die Hüllen, auch als Sleeves benannt, haben Vor- und Nachteile zu bieten.

  • Sehr günstig
  • Guter Schutz
  • Einfache Handhabung
  • Platzsparend
  • Kein zusätzlicher Stauraum

2. Arten und Typen für Laptoptaschen entdecken – für jeden Einsatz passend

Der klassische Laptoptaschen-Test macht schnell deutlich, dass die Auswahl für Taschen enorm ist. Es beginnt bereits damit, dass Sie eine Laptoptasche für jede erdenkliche Zollgröße Ihres Gerätes erhalten:

• Laptoptasche mit 14 Zoll
• Laptoptasche mit 15,6 Zoll
• Laptoptasche mit 17,3 Zoll

Tipp: Laptoptaschen mit 17 Zoll eignen sich in der Theorie auch für kleinere Modelle. Allerdings ist es besser, die passende Tasche zu Ihrem Gerät zu wählen. So liegt das Notebook nicht lose in der zu großen Tasche.

2.1. Rucksack, Tasche oder Sleeve – immer bestens ausgestattet

Die Kategorien der Notebooktaschen unterscheiden sich aber nicht nur in der Größe. Auch in der Grundform der Taschen gibt es mehrere Optionen zur Auswahl. Neben den Taschen gibt es unter anderem den Laptop-Rucksack.

Die Taschen selber sind in die folgenden Unterkategorien aufgeteilt:

Art der Laptoptasche Beschreibung
Tragetasche für Laptops Sie erhalten einfache Modelle mit einem Einschubfach und Tragehenkeln. Hinzu kommen vollwertige Aktentaschen mit einem Laptopfach. Diese sind oft mit vielen Fächern versehen und haben Komponenten wie Stiftsteckplätze oder Außentaschen.
Laptop-Umhängetasche Diese Art der Taschen für Laptops ist besonders beliebt. Die Umhängetasche wird in allen Designs geboten und eignet sich für den Beruf und das Privatleben gleichermaßen. Sie haben die Wahl zwischen Grundmodellen ohne weitere Fächer und Modellen mit Außentaschen oder Handytaschen.
Taschen mit einem Tabletfach Wenn Sie eher selten mit einem Notebook unterwegs sind, aber das Tablet Ihr ständiger Begleiter ist, dann lohnt sich eine Tasche mit einem Tabletfach. Dies ist ausreichend groß, um ein Tablet sicher aufzunehmen. Das Fach ist gepolstert und wird separat verschlossen.

2.2. Notebook und Laptop: Gleich, aber anders

laptoptasche-vergleichstestsieger
Die Designs sind sehr abwechslungsreich.

Im Laptoptaschen-Test ist fast immer auch von Notebooktaschen die Rede. Für die Taschen gibt es in diesem Fall keinen Unterschied zu vermerken. Eine Notebooktasche mit 14 Zoll kann ohne Probleme einen Laptop mit 14 Zoll sicher verstauen, und umgekehrt.

Mit Blick auf die Hardware der transportablen PCs gibt es allerdings einen Unterschied. Ein Laptop hat eine höhere Rechenleistung und mehr Speicherplatz als ein Notebook. So hat ein normaler Laptop mindestens 250 GB zu bieten. Einige Notebooks, auch als Netbooks bekannt, haben gerade mal 16 GB.

3. Laptoptasche Kaufberatung – Material, Größe und Ausstattung

Ob Sie für Ihr Notebook oder Ihren Laptop auf der Suche nach einer guten Tasche sind, das Angebot ist umfangreich. Eine Entscheidung zu treffen, scheint auf den ersten Blick gar nicht so einfach. Nutzen Sie unsere Tipps und Tricks zum Kauf von Laptoptaschen, um eine günstige Laptoptasche zu finden, die in allen Bereichen überzeugen kann.

3.1. Langlebiges Material ist der klare Vergleichssieger

Im Notebooktaschen-Test sind es in der Regel Angebote aus hochwertigen Materialien, die als klarer Sieger hervorgehen. Besonders beliebt ist die Laptoptasche aus Leder. Das pflegeleichte Material bietet einen hohen Schutz, ist sehr elegant und extrem langlebig. Entsprechend kosten die Angebote aus Leder aber auch vergleichsweise mehr. Eine Samsonite-Laptoptasche aus Leder kann zum Beispiel schnell mehrere Hundert Euro auf die Rechnung bringen.

Die günstige Alternative sind Taschen aus Synthetikfaser. Moderne Designs setzen auf einen natürlichen Textillook. Es ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, dass es sich nicht um eine Naturfaser wie Baumwolle oder Leinen handelt. Und diese natürlichen Materialien wären die dritte Kategorie für mögliche Materialien.

laptoptasche-guenstig
Eine Laptop-Hülle ist eine gute Alternative zur Tasche.

Die Pflege der synthetischen Materialien ist sehr einfach. Schmutz lässt sich in der Regel ohne Probleme mit einem feuchten Tuch abwaschen. Naturmaterialien bieten dies nicht immer. Schmutz lässt sich unter Umständen nur mit einem großen Aufwand entfernen.

Unabhängig davon, für welches Material Sie sich entscheiden, gute Taschen haben die folgenden Eigenschaften zu bieten:

• Stoßfest
• Wasserabweisend
• Kratzfest

3.2. Den Laptop und das wichtigste Zubehör unterbringen

Modelle, die in einem Vergleich für Laptoptaschen besonders gut abschneiden, warten häufig mit einer umfangreichen Ausstattung aus. Ein abnehmbarer Tragegriff mit Polsterung erleichtert den Transport von großen und schweren Laptops. Eine große Notebooktasche mit 17 Zoll, die PC, Bücher, Smartphone, Unterlagen und mehr aufnimmt, kann schnell mehrere Kilogramm wiegen. Ein zusätzlicher Tragegriff ist daher ebenfalls sehr praktisch.

Möchten Sie viel Zubehör in der Tasche unterbringen, haben einige Anbieter eine Vielzahl von intelligenten Lösungen in den Taschen. Von einem separaten Einschubfach für das Ladegerät, über eine herausnehmbare Stifttasche bis hin zu verstecken Fächern für Wertsachen – das Angebot ist umfangreich.

Tipp: Für Reisen lohnen sich Taschen mit Zahlenschloss. Sind in der Tasche Laptop, Unterlagen und Wertsachen vorhanden, kann ein Diebstahl schnell sehr viele Probleme verursachen. Dank eines Zahlenschlosses wird der Inhalt nicht unbemerkt entwendet.

3.3. Auch das Design ist relevant

Sie können Laptoptaschen in vielen Designausführungen erwerben:

• Laptoptasche für Damen
• Laptoptasche für Herren
• Laptoptasche für Kinder
• Unisex-Modelle

Die geschlechtsspezifischen Angebote sind auf den ersten Blick oft nicht als Laptoptasche zu identifizieren. Sie eignen sich im Alltag und für das berufliche Umfeld. Die Kindertaschen sind für kleine Kinder-Laptops ausgelegt. Sie haben ein verspieltes Design. Sie sind leicht und lassen sich einfach handhaben.

Unisex-Modell haben sportliche, elegante oder verspielte Designs. So können Sie garantiert eine Notebooktasche kaufen, die genau zu Ihrem Stil passend ist.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Laptoptasche

4.1. Welche Hersteller gibt es für Laptoptaschen?

Im Laptoptaschen-Test sind es immer wieder die gleichen Anbieter, die zu finden sind. Besonders beliebt sind die Taschen von Samsonite. Aber auch andere Marken und Hersteller können mit einer guten Leistung überzeugen:

  • LEABAGS
  • BACCINI
  • HP
  • Inateck
  • Ropch
  • Yaluxe

4.2. Wie trägt man eine Laptoptasche?

Die Art der Tasche bestimmt darüber, ob Sie das Modell über der Schulter tragen oder in der Hand halten. Unabhängig von der Art der Tasche sollten Sie es vermeiden, zu viel Gewicht in die Tasche zu packen. Wenn es Ihnen beim Gehen schwer fällt, ungehindert den Oberkörper zu bewegen, ist die Tasche überladen.

16 Zoll sind nicht 16 Zoll

Sie fragen sich, warum es keine Notebooktasche mit 15,6 Zoll gibt? Oder Modelle mit 13,3 Zoll? Wo doch der Laptop einfach nur 16 oder 15 Zoll hat? Die Antwort lautet: Es gibt aktuell keine Laptops, die einfach nur eine gerade Zollanzahl für den Bildschirm bieten. Es hat sich jedoch im Alltag eingebürgert, lediglich die geraden Zahlen zu nennen. Ihr 15-Zoll-Computer passt also perfekt in die Laptoptasche mit 15,6 Zoll.

4.3. Wie groß sollte eine Laptoptasche sein?

Es ist ratsam, die Tasche in der passenden Größe zum Laptop zu kaufen. Ist die Tasche zu klein, passt das Gerät nicht in die Tasche. Ist sie zu groß, kann der PC innerhalb der Tasche hin und her rutschen.

4.4. Welches Volumenvlies für Laptoptasche?

Möchten Sie eine Laptoptasche nähen, ist das passende Volumenvlies entscheidend. Denn eine gute Polsterung stellt sicher, dass die Laptop-Tasche absolut sicher ist. Am besten ein festes Vlies wählen, das nicht nur polstert, sondern auch stoßfest ist. Darüber hinaus bieten sich diese Materialien für die Fütterung einer selbst genähten Laptoptasche an:

• Neopren
• Evazote
• Isomatte (zugeschnitten)
• Dicker Filz

4.5. Gibt es bereits einen Laptoptasche-Test von der Stiftung Warentest?

Noch hat die Stiftung Warentest keinen Laptoptaschen-Vergleichssieger benannt. Das Prüfinstitut hat sich aber im Jahr 2016 genauer mit dem Thema Rucksäcke beschäftigt. Einige der geprüften Modelle sind mit einem Fach für Laptops versehen.

Und auf der Themenseite für Laptops und Notebooks können Sie aktuelle Tests finden. Neben den Geräten selber werden auch diverse Zubehörteile getestet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...