Der c't Helper lädt 21 Hilfswerkzeuge, die in c't 21/2012 vorgestellt wurden und sich rund um Diagnose und Hilfestellung für streikende PCs tummlen.

Das Programm prüft beim Aufruf, ob neue Versionen der Tools vorliegen und lädt diese gegebenenfalls automatisch auf den Datenträger herunter.

Iwatch stammt von der Redaktion ct. Das kleine Tool überwacht eine Datei auf Wunsch und fragt jede Aktion ab, die das Programm ausführen will. Die Aktionen sind z.B. Auslesen von Registry-Einträgen, Anlegen von Dateien etc. Zur Fehlerdiagnose ist das Programm unverzichtbar.

Western Digital Data Lifeguard Diagnostic for Windows

Data Lifeguard Diagnostic for DOS testet Western Digital-Festplatten auf Fehler und hilft bei leichten Fehlern, diese zu beheben. Das Testergebnis wird in einer Log-Datei abgespeichert und kann mit der "defekten" Festplatte zum Hersteller geschickt werden. Dies erleichtert die Fehlersuche und hilft bei Garantie-Ansprüchen. Weiterlesen »

Mit dem Free Serial Port Monitor lässt sich die Kommunikation auf COM-Ports zu Diagnosezwecken überwachen und protokollieren.

Zu den Features zählen:

  • Fängt alle Daten ab, die am seriellen Port gelesen und darin geschrieben werden
  • Fängt ab und bearbeitet alle Eingang/Ausgangssteuerkodes (IOCTLSs) und stellt vollständige Dump ihrer Parameter bereit
  • Unterstützt Datenprotokollierung:
    Die ganze Überwachungssitzung kann protokolliert (aufgenommen) und dann später wiedergegeben werden
  • Formatiert Daten in verschiedene Ausgangstypen und stellt dadurch dem Benutzer komplette Information zur Verfügung
  • Emuliert Datensendung von der überwachten Anwendung