Das perfekte Foto für Instagram oder der Schnappschuss als animiertes GIF: Smartphone-Apps für die Bildbearbeitung werden zunehmend beliebter, denn ein schönes Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Mit den nützlichen Werkzeugen retuschieren Sie kleine Schönheitsfehler, verändern Helligkeit und Kontrast oder wenden Filter an, um so das beste aus Ihren Aufnahmen herauszuholen. Dabei reicht das Angebot vom klassischen Fotoeditor bis hin zur App für anspruchsvolle Fotomontagen. Wir haben uns einmal umgesehen und in diesem Beitrag die besten Bildbearbeitungs-Apps für iOS und Android zusammengetragen.

Weiterlesen »

Informieren Sie sich in unseren Vergleichen und eigenen Tests über viele Elektronik-Produkte wie Computer, Laptops und Peripheriegeräte, Smartphones und Tablets sowie Hifi- und Unterhaltungselektronik. Test und Vergleich »

Ein Mac ist zwar der wahrgewordenen Traum eines jeden Cutters und Designers, die Anschaffungskosten sprengen aber oftmals das vorhanden Budget. Viele Nutzer greifen daher auf eine Alternative in Form eines Windows-PCs zurück, den man bei gleicher Leistung deutlich günstiger bekommt. Was viele aber nicht wissen: Auch auf einem selbstgebauten Computer lässt sich mit etwas Fingerfertigkeit ein MacOS installieren. Wie Sie selbst einen solchen „Hackintosh“ basteln können, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Außerdem erfahren Sie, was Sie bei der Komponentenwahl beachten müssen und welche Vor- und Nachteile der  Nachbau im Vergleich zu einem konventionellen Mac hat.

Weiterlesen »

Kodi

Neben zahlreichen anderen Plattformen ist das beliebte Mediencenter Kodi (ehemals XBMC) auch in einer vollwertigen Umsetzung für Android verfügbar. Damit lässt es sich nicht nur unterwegs über das Smartphone oder Tablet nutzen, sondern auch auf anderer Android-Hardware wie beispielsweise Smart-TVs oder TV-Boxen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Kodi auf Ihrem Android Gerät installieren und einrichten. Außerdem erfahren Sie, ob die App in Sachen Funktionsumfang mit der Desktop-Version mithalten kann.
Weiterlesen »

Während Yoga bis vor wenigen Jahren noch ein Dasein als sportliche Randerscheinung fristete, hat sich die indische Körperlehre mittlerweile zu einem der Top-Fitnesstrends gemausert. Allein Deutschland allein rollen regelmäßig mehr als fünf Millionen Menschen regelmäßig ihre Matte aus. Allerdings fehlt im stressigen Alltag oftmals die Zeit für den Besuch eines einschlägigen Studios. Mit einer Yoga-App können Sie Abläufe und Positionen zukünftig auch zu Hause üben und nach der sportlichen Betätigung direkt auf dem heimischen Sofa entspannen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Tools für Android und iPhone im Vergleich vor.

Weiterlesen »

Besitzer eines iPhone X (oder neuer) kennen sicherlich bereits die animierten Emojis („Animojis“), die den Gesichtsausdruck des Nutzers am Bildschirm wiedergeben. Mit dem Update auf iOS 13 können Sie dafür jetzt sogar ihr eigenes Bild verwenden und individuelle Animojis (sogenannte „Memojis“) erstellen, die Sie nicht nur in iMessage, sondern auch in anderen Messenger-Apps und sogar unter Android nutzen können. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.
Weiterlesen »

Lohnabrechnung im Homeoffice: Mit diesen Programmen geht es einfach

Tipps zum Arbeiten im Homeoffice – Bedingt durch die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise arbeiten mittlerweile viele Menschen im Homeoffice. Dies bringt viele Vorteile mit sich – man spart Zeit, reduziert Fahrtkosten, kann morgens länger schlafen etc. – allerdings auch einige Nachteile, die sich zwangsläufig ergeben, wenn die Kommunikation zwischen Mitarbeitern erschwert wird. So müssen Firmen eine gute interne Vernetzung gewährleisten, um den lückenlosen Fortgang der Arbeit garantieren zu können.

Weiterlesen »

Online Unterhaltung und Spiele Zuhause in der Coronakrise

Eine zweite Coronavirus-Welle wird aufgrund der vielen Lockerungen immer wahrscheinlicher. Nach wie vor sollten wir unsere Kontakte begrenzt halten, möglichst von Zuhause aus arbeiten und versuchen die Risiken einer Ansteckung zu minimieren. Das fällt mit gutem Wetter natürlich nicht leicht. Dabei muss Freizeitgestaltung nicht immer im Freien stattfinden. Wir haben hier einige Tipps, wie man auch im Internet die Zeit kurzweilig verbringen kann.

Weiterlesen »
TranslucentTB Icon

Mit der kostenlosen Erweiterung TranslucentTB können Sie die Taskleiste von Windows 10 transparent erscheinen lassen. Die freie Software bietet dafür verschiedene Einstellungen.

Weiterlesen »

Der Akku Ihres Smartphones neigt sich mal wieder dem Ende zu und das Ladekabel ist partout nicht auffindbar. Induktives Laden erspart Ihnen nicht nur das Suchen, sondern gleichzeitig auch den lästigen Kabelsalat. Denn damit müssen Sie für den Ladevorgang Ihr Gerät lediglich auf eine entsprechende Ladestation legen. Das Prinzip ähnelt dem einer elektrischen Zahnbürste oder einem induktiven Kochfeld, erfordert allerdings höhere Leistungen. In diesem Beitrag erklären wir, wie induktives Laden funktioniert und welche Vor- und Nachteile die Technologie mit sich bringt.

Weiterlesen »

Es ist zu Beginn jeden Schuljahres oder Semesters das gleiche Spiel: In welchem Raum findet die Vorlesung statt? Ist der Mathe-Leistungskurs nur dienstags oder auch Donnerstag? Und bei welchem Lehrer habe ich Deutsch? Da ist es kaum verwunderlich, dass man manchmal schlicht und ergreifend den Überblick verliert. Zum Glück lassen sich derartige Probleme mithilfe einer Stundenplan-App ganz einfach lösen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Tools für Android und iPhone vor.

Weiterlesen »

ProtonVPN

ProtonVPN ist ein VPN-Client, welcher bereits in der kostenlosen Fassung unbegrenzten Traffic und begrenzter Auswahl an Serverstandorte für die VPN-Nutzung anbietet.

Weiterlesen »

Logitech G Hub

Der Logitech G Hub ist eine spezielle Software von Logitech für deren Gaming-Hardware, mit der man für die Geräte die Tasten, Einstellungen, Farben sowie Markos und Profile erstellen und verwalten kann.

Weiterlesen »

Luminar

Luminar ist eine Bildbearbeitung, welche sich auf die Verbesserung und Optimierung von Fotos – auch im RAW-Format – spezialisiert hat und durch zahlreiche Tools sowie AI-Technologien auch wenig versierten Anwendern beeindruckende Ergebnisse ermöglicht.

Weiterlesen »

InstalledAppView

Mit dem kleinen Tool InstalledAppView können Sie sich alle in Windows 10 installierten Apps mit vielen Details anzeigen, den Installationsordner öffnen sowie die App direkt deinstallieren.

Weiterlesen »

Bildbearbeitungsprogramm kostenlos

Gegenüber anderen Aufgabengebieten ist das Angebot an kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen für Windows vergleichsweise gering. In dem folgenden Vergleich stellen wir die besten Programme vor, mit denen Sie Ihre Bilder optimieren, freistellen, beschneiden oder rote Augen entfernen können.

Weiterlesen »
was ist Google Hangouts

In der Corona-Krise ist der Video-Chat für Mitarbeiter im Homeoffice, aber auch für Schüler und Verwandte sowie Freunde unverzichtbar, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Google Hangouts erfreut sich als Video-Chat derzeit viel Zulauf. In diesem Artikel beantworten wir daher die Frage, was Google Hangouts genau ist und für wen sich der Dienst eignet.

Weiterlesen »
jitsi

Jitsi ist eine kostenlose Plattform, mit welcher sich ganz einfach  Videokonferenzen auf dem eigenen Server hosten lassen. Für die Teilnahme können die Chat-Teilnehmer ganz einfach über eine Webseite oder Apps für Android sowie iOS nutzen.

Weiterlesen »

iPhone geht nicht mehr an

Es gibt viele Gründe, warum ein iPhone nicht mehr angeht oder oder nur noch das Apple-Zeichen auf dem Display anzeigt. Aber was tun, wenn der Akku leer ist oder nicht mehr lädt? Und wie erkennt man Hardwaredefekt, Überhitzung oder Softwarefehler?

In dem folgenden Artikel geben Wir Ihnen eine Hilfestellung, wie Sie in diesen Fällen am Besten vorgehen. Weiterlesen »

Virtualisierer

Mit Oracle VirtualBox und dem VMware Player gibt es für Privatanwender gleich zwei leicht zu bedienende Virtualisierer, welche für Windows 10, Linux und teilweise auch für den Mac verfügbar sind. In dem folgenden Artikel stellen wir Vor – und Nachteile beider Virtualisierungsplattformen vor und geben eine Empfehlung ab, welches der beiden Programme sich für Privatanwender besser eignet.

Weiterlesen »
MyPublicWiFi

Mit dem kostenlosen MyPublicWiFi können Sie jeden PC oder Laptop zum WLAN-Hotspot machen und die Netzwerkverbindung über WLAN auch anderen Geräten zur Verfügung stellen. Die Einrichtung ist dabei kinderleicht.

Weiterlesen »

Produktlogo Excel von Microsoft

Wer viel mit Excel arbeitet, kennt das Problem: Oftmals reichen die Standard-Filter nicht aus, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Benötigen die zu filternden Daten komplexe Kriterien, kommen daher in der Regel erweiterte Filter, sogenannte „Spezialfilter“, zum Einsatz. Diese bieten wesentlich mehr Möglichkeiten als der Autofilter, da Sie die Daten dynamisch auf Basis von Formelergebnissen oder mehreren Bedingungen aufbereiten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen anhand verschiedener Beispiele, wie man Spezialfilter in Excel anwendet.

Weiterlesen »

Nutzer eines Raspberry Pi verwenden größtenteils das linux-basierte Betriebssystem Raspbian. Microsoft Windows 10 lässt sich darauf eigentlich nur als beschränkte IoT in der Core Version betreiben. Findige Entwickler haben nun aber eine Alternative gefunden, mit der Sie ein vollständiges Windows 10 auf dem Einplatinenrechner installieren und zum Laufen bekommen können. Dafür müssen Sie allerdings einige Abstriche in Hinblick auf die Performance in Kauf nehmen. In diesem Tipp zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Windows 10 on ARM ganz ohne GPIO-Gepfriemel auf Ihren Raspi bekommen und worauf Sie dabei achten müssen.
Weiterlesen »

Motherboard Mainboard

Das Mainboard oder Motherboard ist die zentrale Platine eines Computers, über die alle Komponenten miteinander verbunden sind. Neben Steckplätzen für elementare Hardware wie den Prozessor (CPU), den BIOS-Chip und den Arbeitsspeicher (RAM) verfügt es auch über eine ganze Reihe weiterer Anschlüsse, über die Sie nachträglich noch Peripheriegeräte oder Erweiterungskarten verbinden können. In dieser Übersicht stellen wir Ihnen die wichtigsten Mainboard-Anschlüsse und Ihre Aufgabe im Detail vor.

Weiterlesen »

Software unter Linux führte bis vor einer Weile noch eine Art „Schattendasein“ neben Windows, dabei müssen es nicht zwingend immer kostenpflichtige Anwendungen sein. Inzwischen gibt es neben Browsern wie Firefox oder Chrome auch zahlreiche Open-Source-Programme, die einen Wechsel durchaus lohnenswert machen. Einige Distributionen, wie beispielsweise Debian oder Ubuntu, bringen zwar sogar standardmäßig bereits eine ganze Reihe praktischer Tools (z.B. eine Firewall) mit, darüber hinaus gibt es aber natürlich noch viele weitere. Die Besten davon stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Weiterlesen »

Smartphone-Kameras werden zwar zunehmend leistungsfähiger, ambitionierten Hobby-Fotografen reicht die integrierte von iOS oftmals nicht aus. Da bleibt dann nur der Griff zu einer Drittanbieter-App, von denen es im Internet glücklicherweise jede Menge gibt. Das Angebot reicht dabei vom klassischen Foto-Editor über Portrait- und Selfie-Tools bis hinzu Anwendungen für komplexe Fotomontagen und 360-Grad-Aufnahmen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene Foto-Apps vor, mit Sie die Leistung Ihrer iPhone-Kamera auf ganz unterschiedliche Weise verbessern können.

Weiterlesen »

USB 4.0 soll noch in diesem Jahr released werden und neben höheren Übertragungsgeschwindigkeiten auch noch mit einer Reihe weiterer Vorteile aufwarten. Der neue Standard ist eine Weiterentwicklung der Thunderbolt-Architektur, die mit der USB-typischen Hub-Technik ausgestattet ist. In diesem Beitrag erfahren Sie, was USB 4.0 im Vergleich zur Vorgänger-Version besser macht und was Sie von der neuen Schnittstelle sonst noch erwarten dürfen.

Weiterlesen »

Smartphone-Kameras werden zunehmend leistungsfähiger und mit einem aktuellen Android-Gerät tragen Sie weit mehr als nur einen einfachen Fotoapparat in der Hosentasche mit sich herum. Was viele Anwender allerdings nicht wissen: Die vorinstallierte Kamera-App legt längst nicht das volle Potenzial der Technik frei oder manipuliert die Bilder automatisch, ohne dass Sie es merken. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene Drittanbieter-Tools vor, mit denen Sie mehr als nur schöne Fotos aus Ihrer Hardware herausholen können.

Weiterlesen »

Was genau hat Ihr Bekannter gerade am Telefon noch gesagt? Und wie war nochmal die Adresse, zu der Ihr Chef Sie geschickt hat? Manchmal wäre es schon hilfreich, wenn man Anrufe, ganz gleich ob aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen, einfach speichern und (ähnlich wie eine WhatsApp-Sprachnachricht) beliebig oft abspielen könnte. Leider bieten weder Android noch das iPhone eine Möglichkeit für einen Mitschnitt, denn der Gesprächspartner muss der Aufzeichnung ausdrücklich zustimmen. Trotzdem ist es nicht unmöglich, Telefonate aufzunehmen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie’s geht.

Weiterlesen »

AirDrop

Mit AirDrop können Sie Daten zwischen zwei Smartphones, Tablets oder PCs teilen, allerdings ist die Technologie ausschließlich MacBooks und iOS-Geräten vorbehalten. Es gibt zum Glück aber dennoch einige Alternativen, mit denen Sie die Funktion auch unter Android und Windows nutzen können. Welche das sind, und ob Sie genauso einfach zu bedienen sind wie das „Original“, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Eigener Server

Wer im Internet auf der Suche nach einem passenden Produkt für sein Webhosting-Projekt ist, stößt zwangsläufig irgendwann auf den Begriff „Dedizierter Server“. Dieser bezeichnet einen physikalisch eigenständigen Server mit fester IP-Adresse, der einem bestimmten Kunden oder Zweck vorbehalten ist, und den Sie bei einem entsprechenden Provider mieten können. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was einen dedizierten Server ausmacht, wie er sich von anderen Webhosting-Varianten unterscheidet und welche Vorteile er im Vergleich dazu bietet.

Weiterlesen »

Ventoy

Mit dem kostenlosen Tool Ventoy können Sie einen USB-Stick ganz eine und sogar mehrere ISO-Abbilder auf einen USB-Stick kopieren, von denen der Stick dann über ein Auswahlmenü bootet.

Weiterlesen »

Ob als Städtebauer, Weltraum-Pionier oder mittelalterlicher Eroberer: Wer gerne am Computer spielt, kommt auch an Wirtschaftssimulationen kaum vorbei. Die genretypische Grundstruktur (gründen, etablieren, profitieren) ist dabei immer gleich, doch während Ego-Shooter oder Battle Royal vor allem auf Treffergenauigkeit und Reflexe abzielen, geht es bei den Aufbauspielen in erster Linie um unternehmerisches Denken und die beste Strategie. Denn nur wer ruhig und bedacht vorgeht, erreicht am Ende das selbstgesetzte Ziel, gründet Städte oder stampft komplette Zivilisationen aus dem Boden. In diesem Beitrag haben wir einige der vielleicht besten Wirtschaftssimulation für den PC zusammengetragen – Nostalgiecharakter inklusive!

Weiterlesen »

2 Grafikkarten in einem Spiele-PC

Die Aufgabe einer Grafikkarte besteht darin, Signale in verständliche Bildschirmanzeigen umzuwandeln und damit dem Benutzer die Kommunikation mit der Hardware zu ermöglichen. Aktuelle Modelle bieten dafür in der Regel mehr als einen Anschluss, über den Sie Ihren PC mit dem Bildschirm oder Fernseher verbinden können. Grundsätzlich differenziert man gegenwärtig zwischen vier Anschlussarten: VGA, DVI, HDMI und Display Port. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie sich die einzelnen Grafikkarten-Anschlüsse unterscheiden und welcher davon am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Weiterlesen »

Surfshark ist ein relativ neuer VPN-Dienst, der auf den Britischen Jungferninseln registriert ist. Neben einer starken Online-Sicherheit für Ihren PC und einer hohen Verbindungsgeschwindigkeit verspricht der Anbieter eine Reihe weiterer Premium-Features zu einem Bruchteil der Gebühren, die Sie dafür bei einem der namhaften VPNs hinblättern müssten. Grund genug für uns, das Angebot einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Hier erfahren Sie, wie sich Surfshark in unserem Test geschlagen hat und ob das VPN von der Insel mit den besten der Branche mithalten kann.

Weiterlesen »