Produktlogo Excel von Microsoft

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm aus dem Hause Microsoft, mit dem Zahlen und Texte in tabellarischer Form dargestellt und ausgewertet werden können. Zu diesem Zweck bietet die Software dem Anwender zahlreiche Funktionen, wie beispielsweise Berechnungen oder Statistiken. Excel ist Teil des Office-Paketes und wurde in der Version 2019 noch einmal deutlich verbessert. In diesem Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte zum Programm. Außerdem stellen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen anhand einiger einfacher Beispiele vor.

Weiterlesen »

Im Internet außerhalb der üblichen Sendezeiten Filme, Serien und Magazine zu streamen wird immer einfacher: MediathekView sammelt sämtliche Inhalte aus den Mediatheken öffentlich-rechtlicher Sender und stellt sie zum Anschauen und Download zur Verfügung. Wir stellen Ihnen das Programm sowie MediathekView Alternativen vor.

Weiterlesen »

Wer Fotos und Bilder auf professionelle Art und Weise bearbeiten möchte, landet in der Regel zwangsläufig irgendwann bei Photoshop. Allerdings hat die umfangreiche Bildbearbeitungs-Suite auch Ihren Preis und viele Nutzer suchen daher eine günstige Alternative. Ein kostenloses Tool, das sich auf den ersten Blick kaum vom „Adobe-Original“ unterscheidet, ist Photopea. Wir haben den Online-Fotoeditor einmal auf Herz und Nieren geprüft und zeigen in unserem Testbericht, ob er auch hinsichtlich des Funktionsumfanges mit Photoshop mithalten kann.

Weiterlesen »

Im Unternehmen werden viele Vorgänge mit Hilfe von Projekten abgehandelt, deren Bearbeitung zu einer echten Herausforderung werden kann. Denn der hohe Planungs- und Ressourcenaufwand führt häufig zu nicht kalkulierbaren Problemen, die ganze Unterfangen letztendlich sogar komplett scheitern lassen können. Eine gute Projektmanagement-Software unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele und sorgt dafür, dass Sie zu jeder Zeit den Überblick über die laufenden Prozesse behalten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Tools für Windows und Mac im Vergleich vor.

Weiterlesen »

Ob Hochwasser, Großbrand oder Terror: Wenn es in Deutschland zu einer Katastrophe kommt, sind die erste Anlaufstellen für Informationen natürlich Rundfunk und Fernsehen. Mit der zunehmenden Digitalisierung gewinnen aber auch Smartphones und Computer immer mehr an Bedeutung, wenn es um amtliche Gefahrenmitteilungen geht. Damit lässt sich dank GPS nämlich standortgenau warnen. Aktuell gibt es hierzulande vier große Warn-Apps, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Weiterlesen »

Wer auf gut Glück einkaufen geht, gibt in der Regel nicht nur zu viel Geld aus, sondern vergisst des Öfteren auch bestimmte Dinge. Und auch die Abstimmung mit dem Partner oder Mitbewohner hinsichtlich der Produkte und Mengen stellt nicht selten eine große Herausforderung dar. Eine Einkaufslisten-App ersetzt zwar nicht das eigenen Gehirn, unterstützen Sie aber dabei, Ihre Einkäufe schneller und übersichtlicher zu organisieren. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die drei besten kostenlosen Tools für iPhone und Android vor.

Weiterlesen »

HTML Code auf Laptop programmieren

Der IT-Bereich ist das am stärksten wachsende Betätigungsfeld der aktuellen Zeit. Jedes Jahr werden allein deutschlandweit tausende neue Stellen ausgeschrieben. Besonders begehrt sind hierbei Softwareentwickler, welche Software programmieren und optimieren können. Ein Einstieg in diesen Bereich scheint also lohnenswert zu sein. Doch wo fängt man als Anfänger in der riesigen Welt des Codens an?

In diesem Artikel wollen wir Ihnen eine kleine Hilfestellung an die Hand geben und neben einigen Tipps einige Programmiersprachen vorstellen, welche sich besonders gut zum Erlernen des Programmierens eignen.

Weiterlesen »

EPS steht für „Encapsulated PostScript“ und beschreibt eine Grafikdatei in der Seitenbeschreibungssprache PostScript. Das Format gilt als wegweisend für das heutige PDF, ist mittlerweile aber etwas in die Jahre gekommen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wo EPS-Dateien noch eingesetzt werden und mit welchen Programmen Sie diese öffnen können, falls Sie doch zufällig einmal darüber stolpern sollten.

Weiterlesen »

Ein Android Custom-ROM ist ein alternatives Betriebssystem, das Sie auf Ihrem Smartphone statt der vorinstallierten Software nutzen können. Im folgenden Artikel geben wir Ihnen einen kurzen Einblick, welche Vorteile das bringt und für wen sich das lohnt.

Weiterlesen »
VPN Zugang

Mit einem VPN („Virtual Private Network“) schützen Sie online Ihre Privatsphäre oder setzen sich über länderspezifische IP-Sperren hinweg. Am einfachsten funktioniert die Nutzung über ein entsprechendes Add-On für den Browser. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene kostenlose Tools für Chrome und Firefox vor und zeigen, ob Sie mit den kommerziellen Angeboten mithalten können. Darüber hinaus erfahren Sie, welchen Alternativen es sonst noch gibt, um VPN im Browser zu nutzen.

Weiterlesen »

Debian und Ubuntu sind zwei der beliebtesten Linux-Distributionen und sogar miteinander verwandt.  Es gibt aber dennoch signifikante Unterschiede zwischen den beiden Betriebssystemen. Während Ubuntu quasi als Standard für private Desktops gilt, setzt man Debian in erster Linie als Betriebssystem für Server und Power-PCs ein. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Varianten haben und warum die Wahl am Ende doch gar nicht so schwer fällt.

Weiterlesen »

Wie wichtig ein erholsamer Schlaf ist, merken wir meist erst dann, wenn er uns Probleme verursacht. Während die einen direkt einschlafen, sobald der Kopf auch nur das Kissen berührt, wälzen andere sich nächtelang von einer Seite auf die andere. Dabei ist eine ausreichende Nachtruhe unentbehrlich für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Eine Einschlaf-App hilft Ihnen durch Geräusche zu entspannen und so schneller ins Land der Träume zu gleiten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Tools für Android und iPhone vor.

Weiterlesen »

Shopping macht am meisten Spaß, wenn man dabei sparen kann. Allerdings sind Rabatte und Schnäppchen nicht immer ganz einfach zu finden. Zum Glück gibt es mittlerweile eine ganze Reihe praktischer Apps, die Sie bei der Suche nach den besten Angeboten unterstützten. Dabei beschränken sich diese nicht nur auf reine Online-Shops, auch im Supermarkt um die Ecke können Sie mit dem richtigen Tool die Haushaltskasse schonen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Angebote-Apps für iOS und Android vor.

Weiterlesen »

Sie haben zum wiederholten Mal einen wichtigen Tag vergessen und Ihr Partner ist zu Recht stinksauer? Oder Sie sind sich häufig nicht sicher, ob Sie Ihre Medikamente bereits genommen haben? Im stressigen Alltag kann es schon mal vorkommen, dass Ihnen das ein oder andere relevante Ereignis entgeht. Damit das nicht mehr passiert, gibt es Tools, die Sie rechtzeitig an wichtige Termine und Erledigungen erinnern. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen vier Erinnerungs-Apps für unterschiedliche Anforderungen vor.

Weiterlesen »

Als Nutzer eines Mac, iPads oder iPhones sind Sie sicherlich schon einmal über Dateien im Format AAE gestolpert. Unter Windows 10 lassen sich diese allerdings nicht so ohne Weiteres öffnen. In diesem Tipp erklären wir Ihnen, was AAE-Dateien eigentlich sind und wie Sie auch über Ihrem Windows-Rechner auf die darin enthaltenen Informationen zugreifen können.

Weiterlesen »

Neben gängigen Programmen und Anwendungen spielen in der Informationstechnologie auch noch die Skripte eine wichtige Rolle. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was ein Skript genau sind und wozu man es in der Regel verwendet. Weiterlesen »

Die Deutschen gelten zwar insgesamt als sehr diszipliniert und geordnet, in Sachen Finanzen sitzt die Geldbörse aber manchmal doch ganz schön locker. Statistisch gesehen hat jeder fünfte Deutsche Schulden in einer Höhe von (durchschnittlich) 33.000 Euro. Dabei sind nicht etwa die Fixkosten, wie beispielsweise Miete oder Strom, die größten Stolperfallen, sondern vor allem variable Ausgaben oder Zahlungen, die nur einmal jährlich abgebucht werden (z.B. für Versicherungen). Mit einer Haushaltsbuch-App können Sie unnötige Ausgaben leichter erkennen und mögliche Einsparpotenziale besser nutzen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Tools für Android und iOS vor.

Weiterlesen »

Microsoft Excel ist zwar das Nonplusultra, wenn es um das Erstellen und Bearbeiten von Tabellen geht. Allerdings ist die Software nur im Office Paket erhältlich und somit verhältnismäßig teuer. Dabei muss es nicht gleich immer das große Büro-Paket aus dem Hause Microsoft sein. Es gibt auch eine ganze Reihe kostenloser Tabellenkalkulations-Tools, die für den normalen Arbeitsalltag vollkommen ausreichen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen fünf Alternativen zu Microsoft Excel vor.

Weiterlesen »

Das Herunterladen von Filmen, Serien, Musik und Spielen ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Zwar bringt jeder Webbrowser einen eigenen Download-Manager mit, dieser verfügt allerdings meist nur über (eingeschränkte) Basis-Funktionen, die für hohe Downloadgeschwindigkeiten und große Dateien nicht ausgelegt sind. Zudem ist damit auch immer ein gewisses Risiko für einen unerwarteten Abbruch verbunden. Die Lösung ist ein professioneller Download-Manager. In diesem Artikel haben wir einige der besten Tools mit Ihren Vor- und Nachteilen zusammengetragen.

Weiterlesen »

Gerade war das Handy doch noch da, und schon im nächsten ist es nicht mehr auffindbar. Sie kennen diese Situation? In diesem Fall ist es sehr hilfreich, wenn über eine App ganz einfach den Standort seines Smartphones herausfinden kann. Aber auch im Falle eines Diebstahls oder um herauszufinden, wo sich die Kinder herumtreiben, ist eine Ortungs-App äußerst praktisch.

Weiterlesen »

Zum Schwangerschafts-Ende stellen sich alle werdenden Eltern irgendwann die Frage, wann es denn wohl endlich losgeht. Auch in den Wochen vor dem errechneten Termin treten bereits sogenannte Übungswehen auf, mit denen sich die Gebärmutter auf die anstehende Geburt vorbereitet. Neben einer umfassenden ärztlichen Betreuung kann Ihnen unter anderem auch Ihr Smartphone dabei behilflich sein, die verschiedenen Kontraktionen zu unterscheiden. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Wehen-Apps für Android und iPhone vor.

Weiterlesen »

Sie haben den Schnappschuss Ihres Lebens gemacht und diesen geschickt nachbearbeitet. Nun möchten Sie das Bild veröffentlichen und sind sich unsicher, welches Dateiformat das richtige für Ihren Zweck ist. Neben bekannten Klassikern wie JPEG oder PNG gibt es nämlich auch noch eine ganze Reihe weniger bekannte Formate, mit denen Sie das Maximum aus Ihren Bildern herausholen können. In der folgenden Liste haben wir verschiedene gängige Bildformate zusammengetragen und erklären, für welche Anwendungsbereiche sich diese eignen bzw. worin sie sich voneinander unterscheiden.

Weiterlesen »

Mit einem Android-Emulator für Windows 10 können Sie Ihre Lieblingsspiele und -Apps nicht nur auf dem Smartphone oder Tablet, sondern auch auf Ihrem PC betreiben. Und auch Entwickler greifen gerne auf diese Möglichkeit zurück, um die von Ihnen programmierten Anwendungen zu testen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Anwärter auf den Titel "Bester Android Emulator für Windows 10" vor und zeigen, welche Vor- und Nachteile diese haben.

Weiterlesen »

NAS-Server als Alternative zum Software-RAID

Wenn Sie schon länger überlegen, sich ein NAS anzuschaffen oder selbst zu bauen, müssen Sie sich zwangsläufig auch Gedanken über ein passendes Betriebssystem dafür machen. Ob Datenbereitstellung oder Medien-Streaming: Das „richtige“ Betriebssystem gibt es nicht, die Wahl hängt letztendlich immer davon ab, was Sie genau Sie mit Ihrem Network Attached Storage vorhaben. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen unterschiedliche NAS-Software von einfach bis komplex vor und zeigen, welche Funktionen diese bieten.

Weiterlesen »

Proprietäre Software ist dadurch gekennzeichnet, dass ihre Weitergabe patent- oder lizenzrechtlichen Gründen eingeschränkt ist. Obwohl sie stark verbreitet ist, steht vor allem der Entwickler des GNU-Projektes, die Free Software Foundation (FSF), ihr sehr kritisch gegenüber. In diesem Beitrag erklären wir, warum proprietäre Programme nicht mit kommerzieller Software gleichgesetzt werden dürfen und welche Risiken sich durch ihre Nutzung ergeben können.

Weiterlesen »

HDCP bedeutet „High-bandwith Digital Content Protection“ (zu Deutsch „Schutz digitaler Inhalte von hoher Bandbreite“) und bezeichnet ein digitales Verschlüsselungssystem, das Audio- und Videodateien geschützt über DVI, HDMI und den DisplayPort überträgt. Das Hochgeschwindigkeit-Chiffrierverfahren wurde 2003 von Intel entwickelt und ist ein Teil des HDMI-Anschlusses. Hier erklären wir Ihnen, wie der HDCP-Kopierschutz arbeitet und die Technik eingesetzt wird.

Weiterlesen »

Trello ist eines der bekanntesten und beliebtesten webbasierten Projektmanagement-Tools und basiert auf der bewährten Kanban-Methode. Laut Aussage des Unternehmens nutzen weltweit rund 25 Millionen Anwender die Software, die allerdings auch ihre Tücken hat. Im minimalistischen Layout sind zwar bereits zahlreiche nützliche Funktionen integriert, zusätzliche Features, wie beispielsweise Gantt-Diagramme, gibt es aber nur in Form kostenpflichtiger Power-Ups. Zum Glück gibt es mittlerweile einige gute Ausweichmöglichkeiten. In diesem Beitrag haben wir die 5 besten Trello-Alternativen zusammengestellt und zeigen, für wen diese geeignet sind.

Weiterlesen »

Software für den PC oder das Notebook kennt sicherlich jeder, daneben hat sich aber noch eine andere Form von Anwendungen etabliert. Bei den sogenannten „Embedded Systems“ sind diese fest mit der Hardware verbunden und sorgen dafür, dass das Gerät einer bestimmten Logik folgt. Die Steuerung ähnelt dabei der eines Computers. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie „Embedded Software“ funktioniert und zeigen anhand einiger Praxisbeispiele, wofür man sie nutzen kann.

Weiterlesen »

Software für den Betrieb finden

In der Informatik lassen sich viele Vorgänge nach dem sogenannten EVA-Prinzip strukturieren. Aber auch im Alltag stoßen wir bisweilen auf dieses Konzept, denn die Arbeitsweise eines Computers ist der eines Menschen eigentlich gar nicht so unähnlich. In diesem Artikel zeigen wir anhand einiger Beispiele, wie das EVA-Prinzip funktioniert und wo es auch außerhalb der Datenverarbeitung zu finden ist.

Weiterlesen »

Webseitenbetreiber nutzen heutzutage jede Gelegenheit, um Ihre Besucher mit ausgefuchsten Trackingmethoden zu verfolgen. Mit dem linuxbasiertem Betriebssystem Whonix soll damit ab sofort Schluss sein. Und das Beste: Sie müssen dafür nicht einmal Einstellungen vornehmen oder über besondere Linux-Kenntnisse verfügen. In unserem Whonix-Test zeigen wir, mit welchen Features Whonix Ihre Sicherheit und Anonymität erhöht und für welche Zwecke Sie es einsetzen können.

Weiterlesen »

Software für den Betrieb finden

Wer ein Unternehmen gründet, um sich selbstständig zu machen, steht vor vielen Herausforderungen. Neben der Personalverwaltung für die ersten Angestellten muss auch Marketing und die Lohnabrechnung gemacht werden. Dies stellt viele Gründer vor eine große Herausforderung. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, wie Ihnen Software in verschiedenen Bereichen den Start in die Selbstständigkeit erleichtern kann. Weiterlesen »

Virtualisierer

Mit einem Virtualisierer können Sie beliebige Betriebssysteme direkt auf dem Desktop wie jedes andere Programm starten und damit neue Systeme gefahrlos testen, ältere Software auf alten Versionen von Windows weiternutzen oder mit einem zweiten Windows noch unbekannte Software testen, ohne dabei das eigentliche Betriebssystem zu verwenden. In dem folgenden Artikel erklären wir, was eine virtuelle Maschine ist, für welche Zwecke sich die Nutzung einer VM anbietet und welche kostenlosen Virtualisierer Sie für die Nutzung einer virtuellen Maschine unter Windows 10 kennen sollten.

Weiterlesen »

Wer Filme liebt, kommt derzeit an VR nicht vorbei. Im Vergleich zum „herkömmlichen“ 3D bietet die virtuelle Realität nämlich nicht nur ein intensiveres Film-Erlebnis, sondern erlaubt Ihnen, die Situation hautnah mitzuerleben. Dafür benötigen Sie neben dem richtigen Equipment auch einen passenden VR-Video-Player. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die 5 besten Tools zum Abspielen von 180- und 360-Grad-Videos vor.

Weiterlesen »

Wenn am Ende des Geldes regelmäßig zu viel Monat übrig ist, kann eine genau Analyse Ihrer finanziellen Situation Aufschluss über die Ursache geben. Einen detaillierten Überblick über Ihre Finanzen verschaffen Sie sich dabei am einfachsten in Form eines Haushaltsbuches. Früher wurde dieses noch mit Papier und Stift geführt, heute gibt es längst spezielle Haushaltsbuch-Software dafür. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten kostenlosen Alternativen für WISO, Softwarenetz & Co. vor und zeigen, was diese im Einzelnen leisten.

Weiterlesen »

Kalorienzähler, Abnehm-Gruppe oder mobiles Kochbuch: Neben zahlreichen Fitness-Apps schießen fast täglich auch neue Ernährungs-Apps wie Pilze aus dem Boden. Inzwischen hat es sich längst herumgesprochen, dass die richtige Ernährung ein wesentlicher Faktor für den Trainings-Erfolg ist. Darum greifen neben Abnehm-Willigen auch immer mehr Sportler auf elektronische Unterstützung bei der Lebensmittel-Auswahl zurück. In diesem Beitrag haben wir die vier besten Ernährungs-Apps für verschiedenen Einsatzbereiche zusammengetragen und zeigen, welchen Vor- und Nachteile diese im Einzelnen haben.

Weiterlesen »

Moderne PC- und Konsolenspiele bieten zwar eine bestechende Grafik und einen kinoverdächtigen Sound, es fehlt Ihnen aber oftmals am Charme. Daher wünschen sich viele leidenschaftliche Zocker, die Ihre ersten Daddel-Versuche noch mit einem NES, Sega Mega Drive oder GBA gestartet haben, das einzigartige Feeling von Mario und Konsorten zurück. Mit einem Emulator für Windows erwecken Sie Ihre Helden aus vergangenen Konsolenzeiten ganz ohne Röhrenfernseher wieder zum Leben. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren PC damit zur Retro-Spielekonsole machen. Außerdem stellen wir Ihnen verschiedene Tools vor, mit denen Sie neben Spielklassikern auch Ihre Programme plattformübergreifend nutzen können.

Weiterlesen »

Für die Verwaltung von Inhalten greift jedes Betriebssystem auf ein vorgegebenes Dateisystem zurück, und natürlich bildet auch Android hier keine Ausnahme. Ein guter Dateimanager sollte zwar auf Smartphones und Tablets eigentlich längst zum Standard gehören, allerdings fehlt er sogar auf fabrikneuen Geräten manchmal komplett. Glücklicherweise gibt es eine ganze Reihe von kostenlosen Drittanbieter-Alternativen, mit denen Sie wieder Herr über Ihr Datenchaos werden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten gratis Dateimanager für Android vor und zeigen, mit welchen Funktionen Sie überzeugen können.

Weiterlesen »