Datum: | Artikel 2014

© tatko aparatko - Fotolia.com

Eine Musik-CD im Müll zu entsorgen, nur weil sich der eigene Musikgeschmack geändert hat, belastet die Umwelt und ist zudem uneffektiv. Der Verkauf von gebrauchten Musik-CDs im Internet ist eine ideale Gelegenheit, seinen eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Zudem schafft er Platz für Neues im Haushalt und CDs, die ohnehin seit ewigen Zeiten ungenutzt herumliegen, verstauben nicht vor sich hin. Durch den Verkauf kann darüber hinaus der Geldbeutel wieder gefüllt werden, so dass sich andere Wünsche erfüllen lassen.

Anzeige

Ankaufsportale – die bequeme Lösung

Gebrauchte Gegenstände im Internet zu verkaufen ist keine neue Erfindung. War es bisher aber eher eine umständliche und zeitintensive Angelegenheit, so haben es sich im Laufe der Zeit immer mehr Re-Commerce-Anbieter zur Aufgabe gemacht, den Verkauf von gebrauchten Musik-CDs schnell und unkompliziert für den Nutzer zu entwickeln. reBuy, Momox, Cashfix, flip4new und Sellorado sind nur einige von vielen An- und Verkaufsportalen für Gebrauchtes.

Momox, der Marktführer

So ist der Verkauf auf der Interseite www.momox.de kinderleicht. Neben CDs können DVDs, Bücher, Computer-/Videospiele und Technik zum Verkauf eingestellt werden. Es werden weder Fotos benötigt, die man hochladen muss, noch ist eine Beschreibung des Artikels notwendig. Auch eine Einstellgebühr entfällt gänzlich, die sonst oft bei Auktionen aufgerufen wird. Bei momox.de wird lediglich die Barcode-Nummer des zu verkaufenden Gegenstandes in einem Suchfeld eingetragen. Anhand dieser Nummer wird durch momox.de automatisch der aktuelle Marktwert ermittelt. Die Gefahr, dass durch Auktionen der Artikel unter Wert verkauft wird, besteht so für den Verkäufer nicht. Von vornherein steht hier der Verkaufswert fest.

Verkauf von größeren Mengen

Auch eine größere Menge zu verkaufen ist kein Problem. Bis zu 50 Artikel können in einem Durchgang eingestellt werden, egal um welche Produktkategorie es sich handelt. Bücher, CDs und Spiele können ohne Probleme gemischt eingetragen werden. Neben der einfachen Möglichkeit der Einstellung des Verkaufsgegenstandes wird dem Verkäufer angeboten, den Artikel kostenfrei zu verschicken oder sogar bei sich zu Hause, ebenfalls kostenfrei, abholen zu lassen. Abgerundet wird dieser Service, indem die Auszahlung des Geldes auf das eigene Konto bereits 24 Stunden nach Erhalt des Artikels durch momox.de erfolgt.

Apps erleichtern das Einstellen

Mit den Apps für Apple- und Android-Geräte bietet Momox eine bequeme Möglichkeit, die Barcodes mit der Kamera des Geräts einzuscannen.

screen568x568 screen568x5682

Sie können damit auch größere Mengen an Titeln bequem erfassen und für den Versand an Momox vorbereiten.

Fazit

Mit Diensten wie Momox kann mal in Kisten gelagerte CDs, aber auch Filme, Bücher oder Spiele noch zu Geld machen. Die Ankaufspreise sind zwar für oft verfügbare oder selten nachgefragte Titel relativ gering. Wer eine größere CD- oder Büchersammlung aber auflösen möchte, erspart sich den Weg auf Flohmärkte und kan sich über eine schnelle und bequeme Abwicklung freuen.

Bildquelle: © srdjan111 – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten