Windows 10 Anniversary Update

Was sich in den letzten Tagen bereits angekündigt hat, wurde nun von Microsoft bestätigt: Das „Anniversary Update“ für Windows 10 kommt mit der Versionsnummer 1607 und wird ab dem 2. August 2016 bereitgestellt. Wie bereits das erste Herbst-Upgrade 1511 von Windows 10 dürfte auch das Anniversary Update wieder einige wesentliche Neuerungen für Windows 10 bringen, die wir dann im Detail vorstellen. Bildquelle: Microsoft

ESET Smart Security 2016

Dank der vielfach ausgezeichneten Erkennungstechnologien von ESET wie Exploit Blocker, Botnet-Erkennung, erweiterte Speicherprüfung, Schwachstellenprüfung und Anti-Phishing, sind Sie im Internet jederzeit geschützt. Darüber hinaus bietet Ihnen ESET Smart Security noch mehr Sicherheit – dank Antivirus, Anti-Theft, Personal Firewall, dem neuen "Sicheren Online-Banking und Bezahlen" und vielen weiteren Funktionen können Sie die digitale Welt völlig sorgenfrei genießen.

Mehr Informationen und kostenloser Download »
Symantec

Eigentlich sollte ein Virenscanner vor Bedrohungen schützen. Blöd nur, wenn der Virenscanner selbst dabei zur Bedrohung wird. So nun geschehen bei Produkten von Norton und Symantec. Tavis Ormandy, der für Googles Project Zero tätig ist, hat festgestellt, dass zum Entpacken bei vielen Produkten von Symantec total veraltete Libs verwendet werden, welche zum Stack Overflow genötigt werden können und dann Zugriff auf den Kernel von Windows erlauben. Günter Born hat in seinem Blog das Problem ausführlich dargestellt. Symantec stellt unter SYM16-010 ein Update bereit. Eine Alternative wäre: Deinstallation von Norton und Symantec, wobei freundlicherweise das Norton Removal Tool hilft.

Network Performance Monitor

Verringern Sie Netzwerkausfälle und beschleunigen Sie die Ermittlung, Diagnose und Behebung von Netzwerkleistungsproblemen mit der herstellerunabhängigen und benutzerfreundlichen Netzwerk- überwachungssoftware Network Performance Monitor, welche nun in Version 12 verfügbar ist.

Weitere Informationen »
Netspot

Mit NetSpot kann nach WLANs gescannt werden. Es bietet sich an, NetSpot auf einem Laptop auszuführen, denn dann besteht bei aktiver WLAN-Verbindung die Möglichkeit, nach vorherigem Importieren eines Grundrisses in das Programm sogenannte „Heatmaps“ erstellen zu lassen. Auf diese Art und Weise lässt sich wunderbar erkennen, an welchen Stellen im Raum/Gebäude das WLAN Probleme mit der Signalstärke und -qualität hat.

Zum Download im Softwarearchiv »

Trekstor Stick

Der WinTotal USB-Support-Stick als Nachfolger unserer beliebten WinTotal Support-CD, ist ein ist ein echter Retter in der Not und auch ein Helfer bei der täglichen Arbeit an verschiedenen Systemen. Der Stick besteht aus einem Bootkern mit vielen Notfallsystemen und Helfern sowie einem Windows-Part mit vielen portablen Programmen, welche über einen Starter gruppiert direkt vom Stick gestartet werden können. Mitglieder können den Stick kostenlos als Image herunterladen, sonst käuflich erwerben. Als besondere, befristete Aktion erhalten alle Neumitglieder, welche eine Lifetime-Mitgliedschaft abschließen, den Stick als Hardwarevariante kostenlos zugesandt!

Weitere Informationen zum Stick »
Sophos Home

Sophos hat unter dem Namen Sophos Home eine umfassende Sicherheitslösung veröffentlicht, welche für Privatanwender kostenfrei zu nutzen ist. Sie schützt vor Schadsoftware, unangemessenen Websites sowie Viren und kann mit bis zu 10 Computern genutzt werden. Nach der kostenfreien Erstellung eines Accounts können alle damit verknüpften Computer via Web-Interface konfiguriert und deren aktuelle Status abgefragt werden. Die Software unterstützt Windows 7, 8 sowie 10 und ist derzeit nur  englischsprachig verfügbar.

Zum Download im Softwarearchiv »

startmenu1

Microsoft hat in seiner englischen Anleitung „Troubleshoot problems opening the Start menu or Cortana“ jetzt einen Assistenten zur Behebung von Problemen mit dem Startmenü in Windows 10 veröffentlicht (startmenu.diagcab), welcher das System nach möglichen Ursachen für hängende oder nicht funktionierende Startmenüs von Windows 10 abklopft und ggf. das Problem selbstständig behebt.

Zum Download im Softwarearchiv »

Bugfixes

Wir hatten schon mehrfach das Thema behandelt, dass die Suche nach Updates unter Windows 7 mehrere Stunden dauern und dabei dennoch zu einem Fehler führen kann. In unserem Tipp Probleme bei der Suche nach Updates geben wir auch Hilfestellung, um das Problem eventuell zu beseitigen, welches trotz des „Service Pack 2“ noch immer viele Windows 7-Nutzer plagt. Microsoft hat nun eine Lösung als Patch parat. Weiterlesen »

clementine-1.2-1

Clementine ist ein einfacher, übersichtlicher Music Player, der sowohl lokal vorhandene Musik abspielt als auch verschiedenste Cloud-Services unterstützt (Spotify, SoundCloud, Subsonic etc.). Internetradio, die Fernsteuerung des Players über ein Android-Gerät (App erforderlich) und die Erstellung von Playlists sind weitere Features der App. Informationen zum aktuellen Interpreten bzw. Song können per Mausklick angezeigt werden.

Zum Download im Softwarearchiv »

Free Firewall

Die Free Firewall, welche auch mit anderen Firewalls zusammenarbeitet, zeigt alle Prozesse und Dienste an, welche Datenverkehr anfordern. Diese können in einer übersichtlichen Oberfläche blockiert oder genehmigt werden.

Zum Download im Softwarearchiv »