Datum: | Internet

E-Mail Programme für Windows 10, Android und Mac gibt es unzählige. Und jedes verspricht natürlich, das beste zu sein. Dennoch gibt es viele Unterschiede zwischen den Anbietern in Funktionsumfang, Kosten und Sicherheit. Wir haben zum Vergleich eine Liste der beliebtesten E-Mail Programme für Sie zusammengestellt.

Welche E-Mail Programm gibt es?

Es gibt unzählige E-Mail Programme. Wir stellen Thunderbird, Mailbird, Outlook, eM Client und Inky vor.

Sind alle Programme kostenlos?

Die meisten Programme bieten eine kostenlose Version an.

Worauf muss man bei der Auswahl achten?

Das kommt darauf an, welche Funktionen Sie benötigen und mit welchem Programm Sie am besten zurecht kommen.

1. E-Mail Programme Übersicht

E-Mail Programm Thunderbird Mailbird Outlook

eM Client

Inky
Kosten Freeware Pro-Version: 69€ einmalig oder 2,92€/Monat enthalten in Microsoft Office 365 ab 69€/Jahr Pro-Version ab 39,95 keine Angaben
Sicherheit Privatsphäre- und Phishing-Schutz, automatische Updates, Spam-Filter keine Angaben Viren-Schutz, Safelinks, S/MIME-Verschlüsselung PGP- und S/MIME-Verschlüsselung Phishing-Schutz
Verknüpfung IMAP/POP3 IMAP/POP3 IMAP/POP3 IMAP/POP3 IMAP/POP3
Betriebssystem Windows, MacOS, Linux Windows Windows, MacOS Windows Windows
Add-ons
zum Download Zum Download Zum Download Zum Download Zum Download Zum Download

2. E-Mail Programme: Apps für Desktop

Vergleich e mail programme

E-Mail Programme sind praktische Helfer zum Versenden von Nachrichten.

Wer auf der Suche nach einem E-Mail Programm ist, sucht meist eine einfach zu bedienende, aber dennoch umfassende Lösung. Bei Geräten mit Windows 10 ist standardmäßig die App Windows 10 Mail vorinstalliert. Der Client bietet das nötigste, um Mails zu empfangen und zu verschicken, hat sonst aber nicht viel zu bieten.

Auf Android Geräten ist entsprechend Gmail installiert, denn zur Anmeldung und Nutzung des Betriebssystems benötigen Sie ein Google-Konto. Gmail hat viele Vorteile, denn es bietet sehr viel kostenlosen Speicherplatz und bindet wie auch Microsoft Hotmail viele weitere Online-Programme ein. Dazu zählen Google Docs, Kalender, Fotos, Tabellen uvm.  Wer jedoch lieber eine Desktop-Anwendung nutzt, sollte eine der folgenden zahlreichen Alternativen testen.

3. Thunderbird

Thunderbirde mail programme thunderbird gehört zu den alten Hasen der E-Mail Programme und erfreut sich nach wie vor einer großen Fangemeinde. Die Freeware ist Open-Source-basiert und bietet eine Verschlüsselung nach S/MIME. Die Einrichtung funktioniert schnell und einfach: Sie haben die Wahl zwischen IMAP, bei dem die Mails auf dem ursprünglichen Server verbleiben, und POP3, bei dem die Mails auf dem Originalserver gelöscht werden. Sie müssen dann noch nur E-Mail-Adresse und Passwort Ihres Mail-Providers eingeben und Thunderbird erledigt die Synchronisation.

Für eine gute Übersicht sorgt Thunderbird durch die Anordnung der Mails in Tabs sowie einer leistungsfähigen Suche. Zudem können Sie Mails mit Stichworten versehen. Der Funktionsumfang lässt sich außerdem mit zahlreichen Add-Ons erweitern. So steht mit der Erweiterung Lightning auch eine Kalenderfunktion zur Verfügung.

4. Mailbird

Mailbirdwie outlook kalender ist besonders praktisch für Menschen, die mehrere E-Mail-Konten gemeinsam verwalten möchten. Diese Funktion steht allerdings nur in der kostenpflichtigen Version zur Verfügung. die gratis Variante lässt nur ein E-Mail-Konto zu. Die Einrichtung erfolgt ebenfalls mit POP3 oder IMAP und erlaubt den Zugriff auf Dienste wie Outlook.com, Yahoo, Gmail u.a. 

Außerdem lässt sich das Design des E-Mail Programms individuell anpassen, es gibt sogar einen Dark Mode. Die Integration von Add-Ons und anderen Anwendungen wie Twitter und WhatsApp ist ebenfalls problemlos möglich. Leider gibt es keine genauen Informationen zum Thema Sicherheit und Verschlüsselung.

5. Microsoft Outlook

Outlooke mail programme microsoft ist wohl eines der bekanntesten E-Mail Programme, als Teil von Microsoft Office allerdings nicht kostenlos. Wer sowieso mit dem Office-Paket arbeitet, erhält mit Outlook einen ausgezeichneten Mail-Client dazu.  Denn das Programm bietet einen riesigen Funktionsumfang und bindet neben Nachrichten- auch Kalender-, Adressbuch- und andere Aufgabenfunktionen ein.

Zudem ist eine Verbindung zu weiteren Office-Anwendungen wie Excel, Skype oder Word problemlos möglich. Auch die Einrichtung über POP3 und IMAP ist kein Problem, die Synchronisation mit anderen Geräten funktioniert ebenfalls hervorragend. Nachrichten können kryptografisch verschlüsselt werden. Outlook ist aufgrund seiner vielen Funktionen besonders bei Unternehmen sehr beliebt.

6. eM Client

eM Cliente mail programme windows 10 ist wie Outlook mit vielen zusätzlichen Extras ausgestattet: Es vereint Mail-, Kalender-, Terminfunktionen und lässt sich darüber hinaus mit Chats wie Facebook oder Skype verbinden. Zudem ist die Oberfläche sehr einfach zu bedienen und bietet eine umfassende Synchronisation mit anderen Clienten und Geräten. Sichere Kommunikation ist über SSL/TLS-Standards gewährleistet. Außerdem ist das Versenden von Nachrichten durch eine PGP-Verschlüsselungsunterstützung möglich.

In der kostenlosen Version können Sie zwei E-Mail-Konten nutzen. Mehr ist nur in der Pro-Version möglich. Die moderne Gestaltung sieht gut aus und erleichtert die Bedienung des E-Mail Programms. 

7. Inky

client testInky legt Wert auf eine einfache Bedienung und setzt daher auf eine schlichte und übersichtliche Benutzeroberfläche. Auch hier ist die Einrichtung schnell und unkompliziert mit allen gängigen Nachrichtendiensten möglich und Sie können beliebig viele Konten hinzufügen. Auf der Homepage lässt sich eine kostenlose Demo-Version herunterladen, allerdings gibt es keine Angaben zu den Preisen, was einen großen Nachteil darstellt.

Dafür setzt Inky vor allem auf das Thema Sicherheit. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning werden Phishing-Mails blockiert und Spam zuverlässig erkannt. Die Technik dahinter ermöglicht es Ihnen auch, dem E-Mail Programm beizubringen, dass es relevante Mails  erkennt und farblich markiert. Zudem lässt sich die Benutzeroberfläche individuell einrichten. Leider ist die Inky aktuell noch nicht auf Deutsch, sondern nur auf Englisch verfügbar.

Im folgenden Video werden fast alle erwähnten Clients noch einmal vorgestellt:

56 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,02
E-Mail Programme: So finden Sie das richtige
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten