Datum: | WT-News

Windows 10 Desktop

Zum Patchday im März 2016 hat Microsoft für Windows 10 auch ein kumulatives Update auf den Build 10586.164 veröffentlicht, welches nicht nur die aktuellen Sicherheitslücken schließt, sondern auch einige Verbesserungen an Windows bereithält.

Dazu gehören laut der Windows 10 Update History unter anderem

  • Verbesserungen  im Bereich Bluetooth für Wearables und Apps, welche auf Kontakte zugreifen
  • Verbesserung der Performance bei dem Ruhezustand
  • Verbesserung der Performance beim Herunterladen und Installieren von Updates sowie Apps
  • Kleinere Fixes
  • sowie die Fixes Windows 10 betreffend aus dem Patchday März 2016

Intrografik: Microsoft

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten