Datum: | WT-News

Produktbild

Update 14.01.2013: Microsoft hat am heutigen Abend ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, welches die Schwachstelle in den betroffenen Versionen des Internet Explorer behebt.

Erneut muss Microsoft den Internet Explorer fixen. Betroffen sind die IE-Versionen 6,7,8 unter Windows XP, Vista oder Windows 7. Die Sicherheitslücke erlaubt es dem Angrifer auf alle Daten des Nutzers zuzugreifen. Microsoft hat den Fehler unter dem KB-Eintrag 2794220 dokumentiert und bietet gleich ein FixIt-Tool (MSHTML-Shim-Problemumgehung) zum Download an, welches das Problem beheben soll.

Nutzer des Internet Explorer 9 oder 10 sind von dem Problem nicht betroffen.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten