Datum: | WT-News

Ab dem 26. Juni 2013 soll es eine Preview-Version zum Nachfolger / Update zu Windows 8 geben, welche bisher als Windows Blue oder Windows 8.1 bezeichnet wurde. Microsoft hat nun weitere Details, auch zum Updateprozess, genannt.
Wie Microsoft auf der TechEd bekanntgab, soll die Preview-Version über das Windows Update als optionales Update angeboten werden. Dabei soll auch eine Rückkehr zu Windows 8.0 möglich sein.

Die finale Fassung von Windows 8.1, mit welcher Ende Oktober 2013 gerechnet wird, soll dann via Windows Update und dem Windows Store verbreitet werden. Über Twitter wurde dazu folgender Screenshot gepostet:

Windows 8.1 Store, Twitter

Bild von https://twitter.com/tomwarren

Zudem findet sich nun im TechNet ein Eintrag, welcher bereits die Neuerungen von Windows 8.1 beschreibt. Hier findet sich nochmals die Bestätigung, dass Windows 8.1 ein „Boot to Desktop“ bietet.

Bildquelle: © dAKirby309

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten