Datum: | WT-News

Im Oktober 2019 kündigte der große Ersatzteil-Shop Autodoc die Plattform Autodoc Club an, bei der Kunden für die Instandhaltung ihres Fahrzeugs zahlreiche Hilfsmittel wie Anleitungen, Schaubilder und Videos erhalten. Die Plattform ist seitdem in über 26 Ländern in Europa verfügbar und bietet über 1.300 PDFs sowie mehr als 2.200 Video-Tutorials. Mittlerweile gibt es auch eine eigene App für iOS und Android. Was kann die Autodoc Club App und für wen lohnt sich die Installation?

Autodoc Club – Auto what? Brauche ich das?

Der Anbieter Autodoc Club betreibt eine Webseite für Auto-Fans, die mit 

  • einem Chatforum,
  • zahlreichen hilfreichen Anleitungen,
  • einem Weblog,
  • sowie einem Shop für Ersatzteile

aufwarten kann. Wer als Gast die Seite besucht, bekommt nur eingeschränkte Funktionen zu sehen. Als Autodoc Club Mitglied können Nutzer allerdings nicht nur Video Tutorials ansehen, sondern diese Anleitungen herunterladen sowie zu ihren Favoriten hinzufügen. Mitglieder können Empfehlungen und Erfahrungsberichte zum Austausch von Teilen abgeben und erhalten, Fahrzeugkosten verwalten, vergleichen und auf Statistiken sowie viele Forenbereiche zugreifen, um gezielte Hilfestellung für ein bestimmtes Problem zu finden. Autodoc vereint diese Funktionen jetzt auch im Autodoc Club App für mobile Geräte.

autodoc-club-app-download
Die App bietet Unterstützung für Besitzer zahlreicher Automarken.

Wer also gerne am eigenen PKW bastelt oder hohe Werkstattkosten vermeiden möchte, indem er einfache Reparaturen und den Austausch gängiger Verschleißteile selber erledigt, wird hier die nötige Starthilfe finden. Das ist vor allem für Gebrauchtwagen-Besitzer sinnvoll, da die Reparaturkosten älterer Autos mit der Zeit spürbar steigen. Wer aber Zündkerzen und Batterien selber austauscht oder sogar Öl und Filter regelmäßig selber wechselt, spart nicht nur Geld.

Mit solchen Maßnahmen kann man auch dem Wertverlust des Wagens entgegenwirken, z.B. indem man hochwertigeres Motoröl verwendet als das Standard-Fassöl der Werkstatt. Doch selbst, wenn man wenig handwerkliches Geschick mitbringt und Reparaturen lieber von der Kfz-Werkstatt erledigen lässt, hat man mit dieser App einen nützlichen Helfer. Denn die App kann noch mehr:

Features der Autodoc Club App für iOS und Android

Mit der Autodoc App haben Anwender ihre Fahrzeug-Überwachung immer in der Hosentasche dabei. Sie können die Kraftstoff-Kosten im Blick behalten, aber auch Öl- sowie Reparaturkosten für Ihr Fahrzeug. Sie behalten den Überblick über das Thema Wartungen, lernen zahlreiche nützliche Informationen und können sich sowohl Videos als auch PDF‘s anschauen.

Nachfolgend eine Übersicht über die Funktionen der Autodoc Club App

  • Digitales Serviceheft: Wer sich die App des Autodoc Club herunterlädt, kann in einem digital organisierten Serviceheft wichtige Übersichten über Service-Termine und Wartungen halten. Dabei gibt es außerdem einen integrierten Zeitplan, der darüber informiert, wann bestimmte Teile gewechselt werden sollte oder wann eine Wartung ansteht. Diese Information basiert auf dem Kilometerstand oder wahlweise auf dem Datum beziehungsweise Zeitraum.
  • Kraftstoffrechner: Mit einem integrierten Kraftstoffrechner können Nutzer der App auch den eigenen Kraftstoffverbrauch überwachen. So lässt sich die Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs verbessern.
  • Speicherliste: Innerhalb der App können Kunden sehr einfach bestimmte Details speichern. Sie merken sich beispielsweise dadurch, wo sie ihre Autoteile kaufen oder wo welche Tankstellen und Werkstätten sowie weitere Service-Unternehmen für ihr Fahrzeug zu finden sind.
  • Autokosten: Wer noch intensiver in den Kostenüberblick einsteigen möchte, findet in der App auch umfassende und sehr detaillierte Statistiken darüber, wie in vier einzelnen Kategorien die Autokosten des eigenen Fahrzeugs aufgebaut sind.
  • Tutorials: Tausende PDFs und Video-Tutorials sind in der App abrufbar, um beispielsweise gewisse Probleme mit dem Auto selbstständig ohne Werkstatt lösen zu können. Wie das funktioniert, zeigen die Anleitungen im Autodoc Club.
  • Erinnerungen: Anwender können sich in der App an Wartungsintervalle, Fristen, bevorstehende Reparaturen sowie allgemein Termine erinnern lassen. Auch für Versicherungsverlängerungen, der Besuch in der Werkstatt oder Autowaschanlage steht die Erinnerungsfunktion zur Verfügung.
  • Schnäppchen und Angebote: Regelmäßig finden User passende Deals und Sonderangebote für ihren PKW.

In diesem Sinne: Die App kann sofort kostenlos für iOS und Android heruntergeladen und ausprobiert werden. Dabei finden Anwender ein praktisches Dashboard sowie Verlaufs- und weitere Punkte, um ihre Fahrzeugdaten zu hinterlegen, sich erinnern zu lassen und zahlreiche Details über Selbstreparaturen zu erlernen.

Fazit: Release der Autodoc Club App sinnvoll

Nach dem rasanten Erfolg von Autodoc wurde Ende 2019 angekündigt, dass Autodoc Club ihre Plattform auch auf Mobilgeräten wie Tablets und Smartphones zur Verfügung stellen möchte. Hierfür kündigte man eine iOS- und Android-App an, die schließlich 2020 auf den Markt gekommen ist. Auch in der App sind alle wichtigen Inhalte enthalten:

  • Kfz-Kostenmanager
  • Wartungstipps
  • Erinnerungen für bevorstehende Termine
  • Erinnerungen für Wartungsintervalle
  • Anleitungen für Selbstreparaturen
  • und vieles mehr

Gut zu wissen: Die App vom Autodoc Club lässt sich kostenlos herunterladen.

Die App kann jeweils im Google Play Store für Android oder im Apple App Store für iOS heruntergeladen werden. 

Download der iOS-App

Um die App für das iOS-Betriebssystem zu laden, ist mindestens iOS 12 oder eine spätere Version nötig. Kompatibel ist die Anwendung für Apples iPhones, iPads und iPod touch. Die App ist außerdem in zahlreichen Sprachen verfügbar, wie unter anderem Deutsch, Englisch, aber auch Dänisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und viele weitere Sprachen.

Download der Android-App

Auch die Android-App von Autodoc Club lässt sich kostenlos herunterladen. Hierfür wird mindestens Android 5.0 oder eine höhere Version auf dem Smartphone benötigt. Auch unter Android sind zahlreiche Sprachen wählbar.

Unser Urteil zur Autodoc Club App

Wir haben uns die App genauer angeschaut und die Autofahrer in unserer Redaktion sind begeistert. Diese Vorteile sprechen für die Nutzung der App:

  • Die App ist komplett kostenlos herunterladbar, ohne Einschränkungen von Funktionen und auch ohne Werbung.
  • Die Dateneingabe ist einfach und sehr bequem realisierbar.
  • Der Kostenmanager der Autodoc Club App lässt sich für mehrere Fahrzeuge parallel nutzen.
  • Es ist keine Registrierung von Nutzern nötig.
  • Die App arbeitet auch offline und benötigt keine Internetverbindung.
  • Die Datenspeicherung ist sicher.
  • Die App ist in über 20 verschiedenen Sprachen verfügbar.
  • Die Benutzeroberfläche ist modern.
  • Es gibt ein Daten-Backup, um die eingetragenen Daten zu sichern.
  • Die Daten mehrerer Geräte können synchronisiert werden.

21 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,33
Autodoc Club gibt’s als App für Android und iOS
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten