shrew soft VPN Client

Shrew Soft VPN Client Download
Version: 2.2.2

shrew soft VPN Client

Der Shrew Soft VPN Client baut VPN-Verbindungen unter einer grafischen Oberfläche auf und kann auch zur Verbindung mit einer FRITZ!Box verwendet werden.

  • Einfache Einrichtung von VPN-Verbindungen
  • Unterstüzt auch Standards der FritzBox
  • Veraltet, keine Weiterentwicklung mehr
  • Nicht alle Features in der kostenlosen Fassung

Screenshots

Shrew Soft VPN Client bietet unter einer grafischen Oberfläche Einwahl in VPN-Netze (und diverse Router wie von AVM, Netgear und Co.) und unterstützt dabei IPsec mit Xauth- und RSA-Unterstützung. Der Zugang lässt sich vielseitig anpassen und sollte die meisten Verbindungsfälle abdecken.

Shrew Soft VPN Client auf Basis von OpenSSL

Der VPN Client nutzt das OpenSSL Toolkit und unterstützt verschiedene Verbindungsstandards und Funktionen wie XAuth, Mode Config, NAT-T, Split Tunneling. Eine erweiterte, kostenpflichtige Pro-Edition kann darüber hinaus noch Split DNS und AD /Domänen-Login.

AVM hat für die Nutzung mit dem Shrew Soft Client eine eigene Anleitung auf seiner Webseite, da die FRITZ!Box nur VPN-Verbindungen nach dem IPSec-Standard mit ESP, IKEv1 und Pre-Shared Keys unterstützt, Windows aber andere Standards nutzt, daher eine Fremdsoftware für den Verbindungsaufbau notwendig ist.

Für Windows 10?: Der Hersteller gibt im letzten Release aus 2013 nur Windows 8 als Zielsystem an. Die Software lässt sich aber auch problemlos unter Windows 10 nutzen.

66 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,14
Loading...