Bei DameWare Version 9.0.1 VNC-Connect zum MAC bitte aufpassen. Es wird nicht das deutsche Tastaturlayout an den ferngesteuerten MAC übergeben. Dieser Fehler tritt nur bei MacOS auf, nicht bei Linux oder Windows.

Lösung:

MAC OS X VNC (Screen Sharing) erwartet Eingaben nach den US Keyboard Layout und übersetzt diese ins eingestellte, lokale Format z.B. deutsch.

Also muss man im VNC Viewer, egal welcher, mit Shift+LinkeAlt-Taste  das Tastatur-Layout auf US umstellen und die Charakter werden auf MAC Seite wieder richtig ins deutsche Format übersetzt.

Wenn die Eingaben nicht im erwarteten US  sondern im DE - Layout ankommen, übersetzt der MAC diese in sein lokales Format - so wird

z.B. aus dem kleinen "ä" auf dem MAC ein "r".

Windows speichert, dass man das Tastatur-Layout z.B. für  Dameware umgestellt hat und man muss nicht ständig die Layouts hin- und herschalten.

Posted in: DameWare FAQ

26 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,65
Loading...