Datum: | WT-News

Am 13.01.2015 endet der Maintstream Support für Windows 7. Müssen die Anwender nun in Panik geraten und zeitnah auf ein neues System wechseln? Nein! Dieses Datum hat für Endanwender keine gravierenden Auswirkungen, da nun die Extended Support-Phase beginnt.

5 weitere Jahre pflegt Microsoft Windows 7 und stellt wichtige Sicherheitsupdates und Patches bereit, wie die Product Lifecycle bei Microsoft zeigt. Nur neue Funktionen wird es nicht mehr geben. Es besteht also kein Grund zur Panik und genug Zeit, um auf Windows 10 zu warten.

Weitere Informationen zu dem Thema gibt unser Artikel Windows 7 – Support-Ende und Einstellung des Verkaufs von Home und Ultimate Edition.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten